Open In App
07.10.2017
Verein, Rapideum, Fanzone

Am 7. Oktober ist es wieder soweit und die österreichischen Museen öffnen zu später Stunde ihre Pforten. Allein in Wien nehmen 129 Institutionen teil. Eine komplette Liste gibt es unter https://langenacht.orf.at

Wie gewohnt ist auch das Rapideum mit dabei. Dabei gibt es grün-weiße Historie zum Angreifen. Das Rapideum kann zwischen 18:00 Uhr und 01:00 Uhr besucht und eigenständig entdeckt werden. Zusätzlich starten von 18 Uhr bis Mitternacht zu jeder vollen Stunde Führungen durch das Rapideum, bei denen die Rapideum-Mitarbeiter einen wunderbaren Einblick in die Geschichte des Rekordmeisters geben.

Auch der Fancorner und der Fanshop haben im Rahmen der Langen Nacht geöffnet. Wer also die Gelegenheit für einen spätabendlichen Einkauf nutzen will, ist auf das Herzlichste eingeladen.

Die Tickets für die Lange der Museen sind im Fancorner Hütteldorf erhältlich und gelten für alle teilnehmenden Museen sowie als Fahrschein für die Wiener Linien bzw. die speziell angebotenen Bustouren.

Preise:

Vollpreis: 15 €

Ermäßigt*: 12 €

*Ermäßigte Tickets für Ö1-Club-Mitglieder, Schüler/innen, Student/innen, Senior/innen, Menschen mit Behinderungen und Präsenzdiener. Der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre, geboren nach dem 7. Oktober 2005, ist frei.)

Hard Facts:

Lange Nacht der Museen
7. Oktober 2017
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Rapideum-Führung zu jeder vollen Stunde

Bereits 2016 war das Rapideum bei der Langen Nacht der Museen gut besucht.

Cookie Settings