05.09.2019
Profis

Update unserer Verletzten Richard Strebinger & Thorsten Schick

Die Partie gegen den LASK war für Grün-Weiß nicht nur aufgrund der Niederlage bitter - bekanntlich erforderte sie aufgrund vieler Verletzungen auch größten Einsatz für Klubarzt Dr. Thomas Balzer. Während Thorsten Schick aufgrund einer Meniskus- und Sehnenverletzung leider länger ausfällt (hier gibts nähere Infos), musste sich auch Richard Strebinger einem kleinen operativen Eingriff unterziehen (alles dazu hier).

Erfreulicherweise dürfen wir nun ein Update - frisch aus dem Krankenhaus - geben: Beide haben ihre operativen Eingriffe Mitte dieser Woche gut überstanden!

Richard Strebinger, der einen kleinen Eingriff aufgrund von Herzrhytmusstörungen über den Leistenkanal vornehmen lassen musste, sollte bereits in wenigen Tagen wieder voll ins Training einsteigen können. Thorsten Schick startet dann ab Montag sein Rehabilitationsprogramm, um hoffentlich ebenfalls so rasch wie möglich auf dem Feld zu stehen.

Wir wünschen den beiden alles Gute und eine rasche Genesung!

Thorsten Schick fällt leider länger aus, beginnt aber in Kürze sein Rehaprogramm.

Cookie Settings