Open In App
16.07.2021
Profis, Verein

Personalinfo vom Präsidium & Trainerteam

Einen Abgang gibt es im Team des Präsidiums des SK Rapid zu vermelden. Aufgrund zusätzlicher hauptberuflicher Aufgaben legt Finanzreferent Philip Newald sein Ehrenamt zurück. Präsident Martin Bruckner: „Ich bedauere das Ausscheiden von Philip Newald aus unserem Gremium sehr und danke für seine bisherige Arbeit. Es spricht sehr für ihn, dass er uns weiter mit Tat und Rat zur Seite stehen wird. Philip ist immer sehr ehrgeizig und gewissenhaft und da er meint, dass er seine eigenen Ansprüche zur Ausübung des Ehrenamtes in unserem Präsidium aufgrund des gestiegenen Zeitaufwandes für seinen Brotberuf nicht erfüllen könnte, ist sein Rückzug aus unserem Präsidium nur konsequent und mit Bedauern zur Kenntnis zu nehmen. Seine Arbeit und Expertise war in den letzten Monaten – gerade in der Corona-Krise – äußert wertvoll und dafür möchte ich ausdrücklich im Namen des SK Rapid Dank und Anerkennung aussprechen. Die Funktion des Finanzreferenten wird künftig Stefan Singer aus unserem Präsidiumsteam übernehmen.“

Bei den Profis übernahm wie angekündigt Tony Prünster, schon seit zwei Jahren in der grün-weißen Akademie tätig, das Amt des zu Sandhausen gewechselten Reha- und Individualtrainers David Lechner

 

Tony Prünster bei einer seiner ersten Einheiten mit den grün-weißen Profis © Red Ring Shots

Philip Newald, hier beim letzten Mitgliedertreffen, war in den 2000ern Marketingleiter in Hütteldorf und nun fast zwei Jahre ehrenamtlich im Präsidium tätig. Wir danken für seine Arbeit und freuen uns, dass er seinem Herzensklub weiter mit Rat und Tat zur Verfügung steht.

WIR FÜR UNS

WIEN IST UNSERE STADT

ABO 2021/22

UNSER AWAY 2021/22

Cookie Settings