28.07.2015
Kampfmannschaft

Rapid gewinnt auch das zweite Testspiel. Nach dem 11:0-Sieg vom Wochenende gegen Leobendorf gab es gegen Wr. Neudorf vor rund 600 Besuchern in St. Hanappi einen klaren 6:0-Erfolg zu feiern.Trimmel brachte unsere Mannschaft bereits nach 20 Sekunden in Führung. Gartler (8.) und Boskovic (36.) erhöhten zum 3:0-Pausenstand. Hofmann (34.) und Katzer (45.) hatten per Schuss gute Möglichkeiten, doch Wr. Neudorf-Schlussmann Haselbauer überzeugte mit sehenswerten Paraden.Zu Beginn der zweiten Hälfte erzielte Gartler (47.) seinen zweiten Treffer des Abends - 4:0. Drazan (53.) und Schößwendter (68.) stellten den 6:0-Endstand her.SK Rapid - Wr. Neudorf 6:0 (3:0)Hanappi Stadion, 600 ZuschauerTore: 1:0 Trimmel (1.), 2:0 Gartler (8.), 3:0 Boskovic (36.), 4:0 Gartler (47.), 5:0 Drazan (53.), 6:0 Schößwendter (68.)Rapid spielte in der 1. Halbzeit mit: Hedl - Dober, Soma, Patocka, Katzer - Hofmann, Heikkinen, Boskovic, Kavlak - Trimmel, Gartler2. Halbzeit: Königshofer - Ildiz, Schößwendter, Eder, Kayhan - Thonhofer, Kulovits, Jovanovic, Drazan - Konrad, GartlerBilder vom Spiel