26.07.2017
Verein, Fanzone

Zwei besondere Ehrungen

Emotionale Momente vor dem Ankick der ersten Bundesligapartie in der Saison 2017/18 im Allianz Stadion! Direkt nach dem Aufwärmen gab es für Ehrenkapitän und Rekordspieler Steffen Hofmann, der an diesem Tag sein 529. Pflichtspiel (bisheriger Rekord 527 von Peter Schöttel) für den SK Rapid bestritt, nicht nur besonders laute Sprechchöre, sondern auch ein vierteiliges Spruchband und eine eigene Fahne im Block West! Zudem erhielt er von Vertretern der Ultras Rapid ein wunderschönes Geschenk, über das sich der bald 37jährige auch sichtlich freute, ein Gemälde, das sicher einen Ehrenplatz erhalten wird. Schöner hätte sein 424. Bundesligaspiel (nur mehr zwölf fehlen, dann hat er einen weiteren Rekord von Schöttel eingestellt, Anm.) wohl nicht eingeläutet werden können. Gänsehaut-Feeling war garantiert, nicht "nur" der Block West, sondern alle 17.800 Zuschauer zollten dem Deutschen mit stehenden Ovationen den ihm zustehenden Respekt.

Rückblick: Der Tag, an dem Steffen Hofmann zum Rekordspieler des SK Rapid wurde!

Block West ehrt Ehrenkapitän, Legende und Rekordspieler!


25 Jahre Andy Marek

Ein besonderes Jubiläum feierte am Samstag unser Stadionmoderator Andy Marek. Der Waldviertler, der am Dienstag 55 Jahre jung wird, hat nunmehr seit exakt einem Viertel Jahrhundert jedes Pflichtspiel vor eigenem Publikum - egal ob im Hanappi-, Happel- oder Allianz-Stadion) als Stadionmoderator begleitet und oft auch mitgeprägt. Für diese bemerkenswerte Serie ehrte ihn Christoph Peschek, Geschäftsführer Wirtschaft der SK Rapid GmbH. Auch hier belohnten die anwesenden Fans den Jubilar mit tosendem Applaus! Mehr zum Jubiläum von Andy Marek hier!

 

 


Jetzt Abo 2017/18 sichern!