12.09.2017
SK Rapid Youngsters, Akademie, Nachwuchs, Boonstoppel

Der 17-jährige Maximilian Boonstoppel (07.04.2000) wechselt vom Nachwuchs des NEC Nijmegen nach Hütteldorf und unterschreibt in der grün-weißen Akademie einen Vertrag bis Sommer 2019. Boonstoppel kam bereits am vergangenen Wochenende im AKA-U18-Aufgebot gegen die SV Ried über 45 Minuten zum Einsatz.

Seine ersten Einsatzminuten hatte unser neuer Mittelfeldspieler allerdings bereits Anfang August beim U19-RUHR Cup in Dortmund, wo er mit seinen Mannschaftskollegen auf den AS Monaco, FC Bayern München, Real Madrid, FC Schalke 04 und AS Rom traf und eine erste Talentprobe im grün-weißen Trikot abgab.

Maximilian Boonstoppel: "Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel zu Rapid geklappt hat und ich bereits vergangenen Samstag mein erstes Pflichtspiel absolvieren konnte. Aber bereits das U19-Turnier in Deutschland war eine tolle Erfahrung und ich freue mich hier meine Ausbildung fortzusetzen zu dürfen."

Maximilian Boonstoppel erhält einen Vertrag bis Sommer 2019.

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 11 +37 29
2. LASK 11 +17 26
3. Wolfsberger AC 11 +17 23
4. SK Rapid 11 +9 21
5. SK Sturm Graz 11 +5 17
6. TSV Hartberg 11 -2 15
7. FK Austria Wien 11 -6 12
8. SV Mattersburg 11 -16 10
9. WSG Tirol 11 -8 9
10. FC Admira 11 -17 8
11. SCR Altach 11 -13 7
12. SKN St. Pölten 11 -23 7