25.05.2018
Nachwuchs, Verein, Special Needs Team

Unsere Turniere: Jugend am Ball

Mit großer Freude, aber auch Stolz erinnern wir uns noch an die ersten Gehversuche unseres U9-Turniers, das immer in den Sommermonaten während den Saisonen (abgelaufene und anstehende) in Hütteldorf ausgetragen wird. Stetig wurden die Gegebenheiten verbessert, Dinge adaptiert und optimiert und im Hintergrund großer Aufwand betrieben, um die bestmögliche Turnier-Plattform für die jungen Spieler der vielen, prominenten Mannschaften zu schaffen.

Wenn heuer bereits die 11. Auflage des U9 Wiener Zucker-Turniers bei uns in Hütteldorf ausgetragen wird, können wir nicht nur von einer vielgeschätzten Institution sprechen - sondern auch weiter von einem Projekt, das alles vereint, was wir sehen möchten: Spielspaß, vielversprechende Talente am Ball und packende Spiele mit viel Einsatz, Emotionen und Freude. Auch heuer haben es unsere Verantwortlichen wieder geschafft, zahlreiche prominente Vereine aus dem In- und Ausland einzuladen. Am Samstag, 2. Juni, begrüßen wir so ab 10:00 Uhr neben u.a. Bayern München, AC Milan, Hertha BSC, Lokomotive Moskau, Slavia Prag, FC Lugano oder ETO Györ. Aus dem Inland messen wir uns mit Klubs wie RB Salzburg, Sturm Graz, der Austria und Admira - packende Duelle sind also garantiert! Ausgetragen werden die Spiele wie immer auf dem Hauptfeld des Allianz Stadions, sowie auf den Spielfeldern daneben (West 1) und eines ist jetzt schon klar: Unsere Mannschaft, aber auch alle anderen Vereine freuen sich auf euren (kostenlosen) Besuch in Hütteldorf und die Unterstützung. Und: Rapid wird alles daran setzen, um heuer wieder möglichst weit zu kommen, nachdem letztes Jahr bereits in der Vorrunde Schluss war und sich Slavia Prag überraschend gegen Juventus Turin im Finale durchsetzen konnte!

Spielplan: Das erwartet euch beim 11. U9 Wiener Zucker-Turnier!

Geradezu sensationell stark präsentierte sich indes unsere Mannschaft beim zweiten großen Jugendturnier, das wir seit einigen Jahren bei uns abhalten. Wenn heuer vom 25.-27. Mai in Hütteldorf das 6. Int. SK Rapid U15 VARTA-Turnier über die Bühne geht, kann auch hier von einer Institution für unseren Nachwuchs gesprochen werden. Genauso wie unsere Leistung, denn in den bisherigen fünf Auflagen holten die Nachwuchs-Rapidler gleich vier Mal den Turnersieg – so auch letztes Jahr, im Finalspiel gegen die violetten Vertreter von der Austria (was gleich doppelt so schön war)! "Ein wirklich schönes Erlebnis", bekräftigte auch unser Trainer Walter Knaller und genau das gilt es, auch heuer zu wiederholen. Aber Achtung, die Konkurrenz ist wieder namhaft: Heuer dürfen wir Schalke 04, Ferencvaros Budapest, AIK Stockholm, Roter Stern Belgrad, Lokomotive Moskau, Maccabi Tel Aviv und die Admira bei uns begrüßen. Es wird also auch bei der diesjährigen Auflage viele Duelle auf Augenhöhe geben!

Spielplan: Das erwartet euch beim 6. Int. SK Rapid U15 VARTA-Turnier!

Besonders stolz sind wir weiters nach der letztjährigen Premiere auf das heuer 2. SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher. Hier empfängt unser grün-weißes Special Needs-Team am 26. Mai gleich zwei Abordnungen von Ajax Amsterdam, sowie Club Brügge, Hannover 96, Southampton, Bayer Leverkusen, die Austria und den SKN St. Pölten. Dabei steht wieder ein Kriterium im absoluten Mittelpunkt der Veranstaltung, nämlich die Einbringung von Sportlern mit den verschiedensten Behinderungen in einem Team. "Als Verein mit großer sozialer Verantwortung ist es uns eine besondere Freude, heuer wieder das Special Needs Turnier austragen zu können", freut sich nicht nur Projektleiter Mag. Peter Grechtshammer auf die Spielpaarungen. Im letzten Sommer belegte unsere Mannschaft hier den ausgezeichneten zweiten Platz, zwar hinter der Austria, aber hier stehen vor allem das Miteinander und der Sportsgeist im Mittelpunkt. Und auch hier gilt: Wenn ihr Zeit habt, kommt vorbei - die Burschen haben sich euren Besuch verdient!

Spielpläne: Das erwartet euch beim 2. SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher - Plan 1| 2. SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher - Plan 2

(gub)