30.08.2018

SK Rapid II: Spitzenspiel in Hütteldorf

Zum Auftakt der englischen Woche besiegte Rapid II am Dienstag den SC/ESV Parndorf mit 2:0. Bereits 72 Stunden später treffen unsere jungen Grün-Weißen in Hütteldorf (Anpfiff: 19:00 Uhr, wir halten euch auch über twitter.com/skrapid auf dem Laufenden) auf den Titelanwärter aus Ebreichsdorf.

Die Niederösterreicher präsentieren sich auch heuer ähnlich stark wie in der vergangenen Saison. Mit 9 Zählern aus vier Runden steht man aktuell, dank des besseren Torverhältnis, wieder auf dem 1. Tabellenplatz. In der letzten Runde musste man zuhause gegen FC Mauerwerk erstmals Punkte abgeben. Unsere grün-weiße Auswahl befindet sich nach vier gespielten Runden punktegleich mit dem ASK Ebreichsdorf auf dem ersten Tabellenplatz. Somit kann von einem gelungenen Saisonstart gesprochen werden. Am Freitag wartet allerdings die erste richtige Generealprobe auf die Elf von Trainer Muhammet Akagündüz.

Head-to-Head der letzten drei Begegnungen mit dem ASK Ebreichsdorf:

01.05.2018  ASK Ebreichsdorf : SK Rapid II  4:1
20.10.2017  SK Rapid II : ASK Ebreichsdorf  1:1
16.04.2017  SK Rapid II : ASK Ebreichsdorf  3:3

Gesamtbilanz: 6 Spiele | 1 S | 2 U | 3 N – Tore: 11:14
Heimbilanz: 3 Spiele | 1 S | 3 U | 0 N – Tore: 9:7
Auswärtsbilanz: 3 Spiele | 0 S | 0 U | 3 N – Tore: 2:7

Regionalliga Ost, 5. Runde
SK Rapid II : ASK Ebreichsdorf
West 1, Freitag 29. August 
Anpfiff: 19:00 Uhr 

Fotos: Richard Cieslar 

Cookie Settings