12.07.2019
SK Rapid II, Sommertrainingslager 2019

SK Rapid II: Spiel, Spaß und harte Trainingseinheiten

Nach bisher 10 harten und schweißtreibenden Trainingseinheiten bekamen die Spieler am gestrigen Nachmittag frei. Die Zeit wurde für einen Besuch in der Therme Stegersbach genutzt, um für die letzten Tage noch einmal Kraft und Energie tanken zu können. Teilweise bis zu drei Trainingseinheiten standen für unsere jungen Hütteldorfer am Programm. In einem Trainingslager werden bekanntlich Intensität und Umfang erhöht, so startete der Tag meist um 7 Uhr morgens mit einer etwas kürzeren aber knackigen Einheit. Nach dem Frühstück bat Cheftrainer Zeljko Radovic dann zur ersten Einheit auf den Rasen. Der Trainingstag fand dann meist gegen 18 Uhr, nach dem zweiten Training am Rasen, sein Ende. In der freien Zeit werden sowohl regenerative als auch präventive Maßnahmen in Anspruch genommen, wo die Spieler dank Physiotherapeuten Stefan Lamprecht und Masseur Rene Kerschl bestmöglichst versorgt und behandelt werden, um der hohen Belastung auch muskulär stand halten zu können.

Die Sonne lacht und unsere Jungs geben gehörig Gas.

Der vorletzter Trainingstag

Auch am fünften Tag im diesjährigen Sommertrainingslager machten die Spieler trotz der intensiven letzten Tage einen hochmotivierten Eindruck und zogen voll mit. Die erste Übungseinheit am heutigen Tag startete mit lobenden Worten von unserem sportlichen Leiter Rapid II, Akademie und Nachwuchs Willi Schuldes, welcher mit der Einstellung, Leistungs- und Einsatzbereitschaft ebenso zufrieden ist wie der Cheftrainer. Im Anschluss ging es dann am Rasen wieder los, im Fokus standen neben spielerischen Elementen vor allem der Torabschluss und Kräftigung. Aufgrund der individuellen Belastungssteuerung nahmen bei der zweiten Einheit nicht alle Spieler teil und trainierten so abseits des Rasens. Bei der Nachmittagseinheit stand der Spaßfaktor in Form von einem Geschicklichkeits- und Technikbewerb im Mittelpunkt. 

Volle Konzentration war gefragt.

Am morgigen Freitag finden die letzten beiden Trainingseinheiten in Ollersdorf statt ehe es dann am Samstag um 10:30 Uhr zum Testspiel gegen die Sturm Graz Amateure kommt. Die Heimreise erfolgt dann im Anschluss an die Begegnung.

Kalender Download

  • 1*) Kalender-Abonnement, das bei Änderungen automatisch in ihrem Kalender aktualisiert wird
  • 2*) Ein einmaliger Download der ausgewählten Termine zum Importieren in ihren Kalender

Tabelle

Alle Spiele
Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 17 +48 43
2. LASK 17 +21 41
3. Wolfsberger AC 17 +18 30
4. SK Rapid 17 +14 29
5. SK Sturm Graz 17 +10 27
6. TSV Hartberg 17 -4 27
7. FK Austria Wien 17 -3 20
8. SCR Altach 17 -12 16
9. SKN St. Pölten 17 -23 15
10. FC Admira 17 -18 14
11. WSG Tirol 17 -25 12
12. SV Mattersburg 17 -26 11