07.02.2020
Verein

Ruhe sanft in Frieden, Fredi Körner

Groß waren und sind die Emotionen, seit Vereins-Legende Alfred Körner vor rund zwei Wochen im 94. Lebensjahr verstorben ist. Nun wurde unser ehemaliger Spieler, der 17 Saisonen im Dienst des SK Rapid stand und auch bis zuletzt immer wieder bei uns in Hütteldorf anzutreffen war, in würdevollem Rahmen beigesetzt.

In der Pfarre Baumgarten im 14. Bezirk, unweit unseres Stadions, nahmen am Donnerstag unsere Mannschaft, das Trainerteam, Betreuer, Mitarbeiter, Wegbegleiter und viele Rapid-Legenden im Zuge der Seelenmesse Abschied von "Fredi". Auch u.a. Alt-Bundespräsident Heinz Fischer erinnerte sich, wie viele weitere prominente Redner, an das grün-weiße Original, das in seiner unverkennbaren Art immer in unserer Erinnerung bleiben wird. Gesäumt von einem Trauerzug von unserer Fanszene, ging es danach zum Baumgartner Friedhof, wo Alfred Körner schließlich beigesetzt wurde.

Die Familie und Hinterbliebenen möchten sich an dieser Stelle noch einmal herzlich für die große Anteilnahme bedanken.

Ruhe sanft in Frieden, Fredi!

----

Fotos: Red Ring Shots.

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 9 +24 22
2. LASK 8 +10 17
3. SK Rapid 8 +9 17
4. SK Sturm Graz 8 +7 15
5. SKN St. Pölten 9 -1 11
6. WSG Tirol 9 -3 11
7. TSV Hartberg 9 -8 10
8. Wolfsberger AC 7 -1 9
9. FK Austria Wien 8 -1 9
10. SV Ried 8 -7 9
11. SCR Altach 8 -11 5
12. FC Admira 9 -18 4