02.06.2020
Tickets, Fanzone

Wichtige Informationen für Jahreskartenbesitzer sowie Tageskartenkäufer für die Meistergruppe

(ursprünglich online seit 29. Mai 2020)

Liebe Rapid-Fans!

Gleich zu Beginn dieses Schreibens möchten wir uns bei Euch allen ganz herzlich für Eure Treue und großartige Unterstützung für den SK Rapid, sowohl in den letzten Jahren, als auch in der derzeitigen Situation bedanken!

Im Moment erleben wir alle eine noch nie dagewesene Ausnahmesituation, wo natürlich die Gesundheit der Menschen im Mittelpunkt unser aller Interesse steht. Die derzeitigen Rahmenbedingungen, die unsere Gesellschaft, Wirtschaft und natürlich auch den SK Rapid völlig unverschuldet in einer massiven Wucht treffen, sind auch für unseren Herzensverein sehr herausfordernd, wodurch wir als Geschäftsführung ein klares Ziel verfolgen: Wir wollen den Fortbestand des SK Rapid sichern. Wir wissen, dass dies aber nur mit dem legendären Zusammenhalt und der Unterstützung aller Rapid-Fans gelingen wird, denn gerade jetzt gilt einmal mehr: Gemeinsam. Kämpfen. Siegen. – Zeigen wir alle unser großes grün-weißes Herz, um so bald wie möglich wieder gemeinsam Fußballfeste in Hütteldorf feiern zu können!

Schon oft haben wir als Rapidler bewiesen, was wir gemeinsam bewegen können und jetzt sind wir in einer Situation, wo wir um die Unterstützung von jeder einzelnen Rapidlerin und jedem einzelnen Rapidler für unseren Herzensverein bitten! In den letzten Wochen haben wir auf Notbetrieb umgestellt und haben zahlreiche Maßnahmen getroffen, konnten beispielsweise Dank der Kurzarbeit der Mitarbeiter, aber auch des Gehaltsverzichts von Spielern, Trainern und auch uns als Geschäftsführung die Kosten so gut als möglich senken. Dennoch können wir unseren eigentlichen Zweck, Fußball zu spielen, für und mit unseren fantastischen Fans noch nicht erfüllen. In zahlreichen Sitzungen und Konferenzen konnten wir einen Weg finden, um einen ersten Schritt in Richtung Normalität zu gehen, denn der Meisterschaftsbetrieb wird wieder aufgenommen. Uns schmerzt es im Herzen, wenn wir ohne unsere Fans spielen müssen und würden wir uns nicht in dieser weltweiten Ausnahmesituation befinden, wäre dies für uns auch denkunmöglich. Klar ist, Spiele unter Ausschluss von Zusehern, also „Geisterspiele“, verursachen insbesondere für uns als Zusehermagnet einen erheblichen finanziellen Schaden, doch ein Meisterschaftsabbruch wäre rechtlich wie auch finanziell mit noch größeren Problemen verbunden. Geisterspiele sind auch dauerhaft keine Lösung. Wir hoffen und sind auch zuversichtlich, dass mit den eingeleiteten Lockerungen der Bundesregierung wir die neue Meisterschaft wieder vor Fans spielen dürfen. 

Leider dürfen die verbleibenden zehn Meisterschaftsspiele in der Meistergruppe nicht vor Zuschauern stattfinden, daher besitzen alle Abonnenten sowie Tageskartenkäufer das Recht, den bereits bezahlten Betrag für die ausstehenden Spiele zurückzubekommen. Viele Rapid-Fans haben uns in den letzten Wochen bereits ihre Unterstützung zugesichert und werden auf diese Rückzahlung verzichten, wofür wir uns von ganzem Herzen sehr herzlich bedanken möchten! Im Namen des SK Rapid bitten wir Euch hiermit um Unterstützung! Es geht um sehr viel, es geht um unseren gemeinsamen Herzensverein - Unsere Rapid braucht Euch! Wir wissen natürlich auch, dass dies eben gerade jetzt, in der aktuellen Situation eine sehr große Bitte ist und viele Menschen auch selbst die Auswirkungen der Corona-Krise spüren, aber wenn es Eure Situation zulässt, würden wir es umso mehr schätzen, wenn Ihr auf Eure Rückzahlung verzichtet und somit wesentlich zu einem erfolgreichen Fortbestand des SK Rapid beitragt.

Hier findet Ihr nun die jeweiligen Möglichkeiten:

Jahreskartenbesitzer des SK Rapid (ABO16 sowie ABOPLUS):

Hier freut es uns besonders, dass wir Euch mitteilen können, dass wir allen Jahreskartenbesitzern mit TV-Partner Sky und der Bundesliga eine besondere Leistung anbieten können: Für die ausstehenden Spieltage der aktuellen Meisterschaft stellt Rapid Mobil powered by ventocom ein Sky X Abo für jede Abonnentin und jeden Abonnenten kostenlos zur Verfügung. Dadurch könnt Ihr zumindest von zuhause aus via Streaming unseren Herzensverein mitverfolgen und damit wollen wir uns für Eure großartige Unterstützung bedanken! Es ist dies nicht eine Kompensationsleistung, falls Ihr auf die Rückerstattung verzichtet, sondern ein Goodie und ein Zeichen unseres Dankes für Eure Treue als Abonnenten! Alle Abonnenten haben ihren persönlichen Gutscheincode bereits per Mail erhalten! Solltet Ihr keine Mail erhalten haben, bitten wir Euch, Euch direkt im Fancorner oder per Mail unter klubservice@skrapid.com zu melden!

Alle Jahreskartenbesitzer haben ab Mittwoch, 3. Juni, die Möglichkeit, online unter rapidshop.at über das jeweilige Benutzerkonto oder im Fancorner in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, Mo-Sa 11:00 – 18:00 Uhr) auf die Rückzahlung dieser fünf Spiele zu verzichten. Dazu loggt Euch einfach in Eurem Benutzerkonto unter „Mein Konto“ ein, wo Ihr dann den Unterpunkt „Abo-Verzicht“ wählen könnt! Wir bitten Euch jedenfalls, den Verzicht bis zum 25. Juni 2020 durchzuführen!

Solltet Ihr leider nicht auf die Rückerstattung verzichten können, wählt bitte die entsprechende Option! Ab Ende Juni habt Ihr dann die Möglichkeit, verschiedene Kompensationsvarianten zu wählen.

Als kleines Dankeschön für Eure großartige Unterstützung werden wir für alle Jahreskartenbesitzer, die auf die Rückerstattung der gesamten fünf verbleibenden Spiele verzichten, ein nicht käuflich erwerbbares T-Shirt produzieren, welches auch der Außenwelt voller Stolz zeigen soll, dass Ihr in dieser für unseren Verein sehr herausfordernden Zeit ein wichtiger Unterstützer des SK Rapid wart und seid. Darüber hinaus bekommt Ihr auch einen Gutschein für zwei Freikarten für ein Heimspiel (der Kategorie B) in der kommenden Saison. Ihr erhaltet nach Ablauf der Verzichts-Frist Ende Juni eine E-Mail mit den Gutscheincodes für die 2 Freikarten sowie das T-Shirt. Die Tickets könnt Ihr Euch dann wie gewohnt direkt im Webshop bzw. bei all‘ unseren VVK-Stellen sichern. Das T-Shirt wird Euch gegen Vorlage des ausgedruckten Gutscheins im Fanshop Hütteldorf ab Anfang Juli überreicht. Dazu informieren wir Euch dann Ende Juni aber noch gesondert.

Bereits jetzt können wir allen Abonnenten auch mitteilen, dass die Jahres- sowie Tageskartenpreise für die kommende Saison 2020/21 auf jeden Fall gleich bleiben und wir uns freuen würden, dann auch wieder auf Eure großartige und treue Unterstützung zählen zu dürfen! Solltet Ihr sowohl auf die Rückzahlung der fünf verbleibenden Spiele dieser Saison verzichten als auch Euer Abo beim SK Rapid verlängern, werden wir Euch weiters eine besondere grün-weiße Überraschung zukommen lassen, wodurch wir Euch unsere größte Anerkennung und unseren uneingeschränkten Dank aussprechen wollen! Ebenso möchten wir Euch versichern, dass auch, wenn bei einer Verlängerung Eures Abos (Hinweis: Kündigungsfrist für Abo Plus-Besitzer 31. Mai 2020) zunächst der volle Betrag zu bezahlen ist, wir Euch am Ende der kommenden Saison wiederum eine entsprechende Refundierung anbieten, sofern es auch in der Saison 2020/21 zu etwaigen Spielen ohne Zuschauer kommen sollte. Weitere Informationen zum neuen Abo folgen demnächst!

(Artikel wird unterhalb der Videos fortgesetzt)  

Dieses Video enthält Produktplatzierungen
Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Info für Tageskarten, Auswärtsabos & Fanbus

Tageskartenkäufer für die Heimspiele gegen Sturm Graz und WAC:

Alle Rapid-Fans, die bereits Tageskarten für unsere Heimspiele gegen Sturm Graz und den WAC erworben haben, können ab sofort online unter rapidshop.at über das jeweilige Benutzerkonto oder im Fancorner (Eintrittskarte unbedingt mitnehmen!) in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, Mo-Sa 11:00 – 18:00 Uhr) auf die Rückzahlung der erworbenen Tickets verzichten. Alternativ können wir Euch auch einen Gutschein im Wert der erworbenen Tickets anbieten, welchen Ihr dann in der kommenden Saison bei einem Heimspiel einlösen könnt. Wir bitten Euch jedenfalls, bis zum 25. Juni entweder die Variante Verzicht bzw. die Variante der Gutscheinlösung zu wählen und durchzuführen! Solltet Ihr die Rückzahlung in Anspruch nehmen wollen, ist dies ebenfalls über die bereits erwähnten Stellen möglich. 

Auswärtsabonnenten für die Meistergruppe:

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Auswärtsabonnenten, die sich für die fünf Auswärtsspielein der Meistergruppe das Abo gesichert haben, bedanken! Wir schätzen Eure Treue als Allesfahrer sehr und sind stolz, solch großartige Fans wie Euch zu haben. Wir hätten uns schon sehr auf die gewohnt großartige Unterstützung vieler Rapid-Fans auch in der Fremde gefreut. Leider ist dies nun zu unserem großen Bedauern nicht möglich und wir wollen Euch hiermit nun einladen - wenn es Eure persönliche Situation zulässt -, auf die Rückerstattung des Auswärtsabos zu verzichtenDas Geld des bereits erworbenen Abos ist nämlich noch nicht an die jeweiligen Vereine überwiesen worden, sondern befindet sich derzeit beim SK Rapid.

Alle Auswärtsabonnenten haben ab sofort die Möglichkeit, im Fancorner in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, Mo-Sa 11:00 – 18:00 Uhr) gegen Vorweis des Auswärtsabos und der Matchkarte für unseren Gästesektor in Salzburg (bitte unbedingt mitnehmen!) auf die Rückzahlung des erworbenen Auswärtsabos zu verzichten. Alternativ können wir Euch auch hier einen Gutschein im Wert des Abos anbieten, welchen Ihr dann in der kommenden Saison bei einem Heimspiel oder in unseren Fanshops einlösen könnt. Wir bitten Euch jedenfalls, bis zum 25. Juni entweder die Variante Verzicht bzw. die Variante der Gutscheinlösung zu wählen und durchzuführen! Solltet Ihr die Rückzahlung in Anspruch nehmen wollen, ist dies ebenfalls selbstverständlich über die bereits erwähnten Stellen möglich.

Tageskartenkäufer für den Gästesektor in Salzburg:

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Rapid-Fans, die sich bereits ihre Karte für den Gästesektor für das im März geplante Spiel in Salzburg gesichert haben, bedanken! Es ist besonders schade, dass der Klassiker der Gegensätze ohne Eure großartige Unterstützung stattfinden muss. Das Geld der bereits erworbenen Tickets ist nicht an die Gastgeber nach Salzburg überwiesen worden, sondern befindet sich derzeit beim SK Rapid. Daher besteht auch hier die Möglichkeit eines Verzichts zugunsten des SK Rapid.

Alle Rapid-Fans mit Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel in Salzburg haben ab sofort die Möglichkeit, online unter www.rapidshop.at über das jeweilige Benutzerkonto (nur möglich, wenn die Tickets online erworben wurden!) oder im Fancorner in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, Mo-Sa 11:00 – 18:00 Uhr) gegen Vorweis der Matchkarte (unbedingt mitnehmen!) auf die Rückzahlung der erworbenen Tickets zu verzichten. Alternativ können wir Euch ebenso einen Gutschein im Wert der erworbenen Tickets anbieten, welchen Ihr dann in der kommenden Saison bei einem Heimspiel oder in unseren Fanshops einlösen könnt. Wir bitten Euch jedenfalls, bis zum 25. Juni entweder die Variante Verzicht bzw. die Variante der Gutscheinlösung zu wählen und durchzuführen! Solltet Ihr die Rückzahlung in Anspruch nehmen wollen, ist dies ebenfalls über die bereits erwähnten Stellen möglich.

Tickets für den Fanbus nach Salzburg: 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Rapid-Fans, die sich bereits ihre Karte für den Fanbus für das im März geplante Spiel in Salzburg gesichert haben, ebenso bedanken! Das Geld für die bereits erworbenen Fanbus-Tickets ist nämlich ebenso nicht an unseren Buspartner Blaguss überwiesen worden, sondern befindet sich derzeit beim SK Rapid. Auch hier besteht die Möglichkeit eines Verzichts der Rückerstattung zugunsten des SK Rapid.

Alle Rapid-Fans, die sich bereits ihr Fanbus-Ticket für das Spiel in Salzburg gesichert haben, können ab sofort im Fancorner in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, Mo-Sa 11:00 – 18:00 Uhr) gegen Vorweis des Fanbus-Tickets (unbedingt mitnehmen!) auf die Rückzahlung verzichten. Alternativ können wir Euch auch einen Gutschein im Wert des erworbenen Tickets anbieten, welchen Ihr dann in der kommenden Saison bei einem Heimspiel oder in unseren Fanshops einlösen könnt. Wir bitten Euch jedenfalls, bis zum 25. Juni entweder die Variante Verzicht bzw. die Variante der Gutscheinlösung zu wählen und durchzuführen! Solltet Ihr die Rückzahlung in Anspruch nehmen wollen, ist dies selbstverständlich ebenfalls über die bereits erwähnte Stelle möglich.

Bei Fragen steht Euch unser SK Rapid Klubservice-Team gerne unter klubservice@skrapid.com oder direkt im Fancorner in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien, MO-SA 11-18 Uhr) zur Verfügung!

Wir wissen, dass die derzeitige Ausnahmesituation für uns alle sehr herausfordernd ist und wir würden uns umso mehr freuen, wenn Ihr im Rahmen Eurer Möglichkeiten unseren gemeinsamen Herzensverein im Überlebenskampf des gesamten österreichischen Fußballs unterstützen würdet!

Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder gemeinsame Fußballfeste, insbesondere in Hütteldorf, feiern, uns gemeinsam über Siege freuen oder uns trösten, unsere vielen Freunde vor Ort treffen und vor allem als Gemeinschaft zeigen können, dass wir gemeinsam unaufhaltsam sind!

Wir bedanken uns jetzt schon für Euer Verständnis, Eure Mithilfe sowie Euer großes grün-weißes Herz und wünschen Euch alles Gute und viel Gesundheit!

Wer zusammenhält, gewinnt!

Mit grün-weißen Grüßen

Christoph Peschek​​​                                                 Zoran Barisic

Geschäftsführer Wirtschaft/CEO​                            Geschäftsführer Sport

Cookie Settings