Open In App
13.10.2021
VIP, SK Rapid Business Club, Business

Reifenwechsel in Grün-Weiß: Die SK Rapid Spielverlagerung powered by MVC Motors

Gestern war es endlich wieder soweit: Die SK Rapid Spielverlagerung des SK Rapid Business Clubs stand am Programm! Bei dieser halbjährlichen Veranstaltung geben wir unseren Business-Partnern die Möglichkeit, ihr grün-weißes Netzwerk noch mehr zu stärken und lassen uns gemeinsam mit einem unserer Partner etwas ganz Besonderes einfallen. So durften wir diesmal viele Mitglieder des SK Rapid Business Clubs, darunter Logenbesitzer, Haupt-, Premium- und Teampartner, bei MVC Motors in Brunn am Gebirge begrüßen.

Der Abend startete mit einer informativen Talkrunde, bei der Alexander Bittner, Managing Director bei MVC Motors, insbesondere die gute Zusammenarbeit mit dem SK Rapid ins Rampenlicht stellte. „Wir sind letztes Jahr in einer schweren Zeit beim SK Rapid als Mobilitäts- und Premiumpartner eingestiegen, da es für österreichische Unternehmen wichtig ist, sich gegenseitig zu helfen. Wir haben besonders den Vertriebs- und Marketingkanal als Chance gesehen und sind mehr als froh, mit Rapid so einen wichtigen Partner an unserer Seite zu haben“, resümiert Alexander Bittner die gelungene Partnerschaft.

Unsere beiden Geschäftsführer Christoph Peschek und Zoran Barisic standen zudem für Updates aus Wirtschaft und Sport zur Verfügung und auch Cheftrainer Didi Kühbauer sprach über die derzeitigen Vorbereitungen für das kommende Auswärtsspiel sowie die derzeitige Saison.

„Mit dieser Veranstaltung geben wir unseren treuen Partnern die Möglichkeit, sich noch besser auszutauschen und im Idealfall Berufliches mit Gemütlichem zu verbinden. Besonders in herausfordernden Zeiten hat sich wieder gezeigt, wie wichtig starke Partner sind und in diesem Zusammenhang möchte ich auch ein großes Dankeschön an all unsere treuen Begleiter und Sponsoren aussprechen“, so Geschäftsführer Christoph Peschek über die gelungene Veranstaltung.

Didi Kühbauer, Maxi Hofmann, Alexander Bittner (MVC Motors), Philipp Schobesberger, Zoran Barisic und Christoph Peschek bei der gelungenen Spielverlagerung in Brunn am Gebirge.

Danach standen auch unser Kapitän Maximilian Hofmann und Philipp Schobesberger Rede und Antwort und zeigten sich besonders von den Offroad-Allroundern der Marke Jeep begeistert! Für den geschmackvollen Ausklang zeichnete sich Wein Burgenland verantwortlich – das Team lud zur Verkostung feiner Tropfen des Weinguts Bayer-Erbhof und bot damit auch die perfekt abgestimmte Begleitung für das gemeinsame Abendessen.

Doch das eigentliche Highlight des Abends sollte noch folgen: Die Reifenwechsel-Challenge! Als die Gäste den stylischen „Blaumann“ überzogen, ließ sich auf den ersten Blick vermuten, dass sich der Standort nun als geheimer Formel1-Rennstall entpuppte. Doch auch beim zweiten Blick während der Reifenwechsel-Action war klar: Da sind Profis am Werk!

In 4er Teams wurden mittels Schlagschrauber fleißig die Reifen an drei verschiedenen Automodellen gewechselt. Klingt einfach, erforderte aber viel Geschick – und noch dazu war es ein Spiel auf Zeit. Die Gäste zeigten viel Einsatz und auch Christoph Peschek, Zoran Barisic und Didi Kühbauer präsentierten ihre handwerklich begabte Seite. Im Endeffekt konnte sich aber das Team rund um Philipp Schobesberger durchsetzen und sich über ein Wochenende mit einem Auto ihrer Wahl freuen!

Kleiner Tipp: Exklusive Einblicke und unterhaltsame Momentaufnahmen der Veranstaltung sind am Freitag, dem 15. Oktober 2021, um 19:15 Uhr auf W24 in der Sendung „Rapid Viertelstunde“ zu sehen!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den actionreichen Tagesausklang, darunter Alexander Bittner (MVC Motors), Bernhard Brendinger und Andreas Mößner (druck.at), Karl und Elvira Köck (Elektro-Shop Köck), Marianne und Nusret Pargan (GRI Gebrüder Riha Immobilien) und Thomas Posch (WESTbahn).

Fotos: Red Ring Shots

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 12 +24 34
2. SK Sturm Graz 12 +11 23
3. Wolfsberger AC 12 -3 18
4. FK Austria Wien 12 +3 15
5. SK Austria Klagenfurt 12 -2 14
6. TSV Hartberg 12 +1 14
7. FC Admira 12 -1 13
8. SCR Altach 12 -7 13
9. SV Ried 12 -12 13
10. SK Rapid 12 0 13
11. WSG Tirol 12 -8 12
12. LASK 12 -6 10

WIEN IST UNSERE STADT!

UNSER AWAY 2021/22

Cookie Settings