Open In App
26.04.2017
Profis

Kühler Kopf, sonst purer Einsatz

Seit satten 12 Jahren ist es uns nicht mehr gelungen ein Pokalfinale zu erreichen, von einem Sieg im selbigen erst gar nicht zu reden. Zumindest ersteres steht heute Abend aber ganz klar im Fokus, wenn unsere Mannschaft im ÖFB-Samsung-Cup-Halbfinale zuhause den LASK empfängt (Anpfiff: 20:30 Uhr, live auf ORF eins und via SK Rapid-Ticker mitzuverfolgen). "Das Finale ist unser ganz großes Ziel in dieser sehr unbefriedigend verlaufenden Saison", betont Steffen Hofmann: "Es ist in dieser aktuellen Situation noch wichtiger, es zu erreichen, und wenn wir am Platz alles geben, dann sind wir auch überzeugt, aufzusteigen."

Die Fehler, die Rapid am vergangenen Sonntag im 321. Wiener Derby gemacht hatte, die will man nun abstellen. "Wir müssen uns einfach mehr trauen, vor und im Strafraum", fordert Trainer Goran Djuricin: "Von den Zehenspitzen bis zum Hals müssen wir voll motiviert sein, aggressiv sein, puren Willen zeigen. Der Kopf muss dabei aber kühl bleiben, um die richtigen Entscheidungen zu treffen."

Jubel: Den wollen wir heute nach Spielschluss sehen!

Rund 16.000 Karten waren mit Dienstag Abend abgesetzt, vom Gegner werden ca. 1.600 Fans im Gästesektor erwartet. "Der LASK wird nicht viel zu verlieren haben", warnt unser Trainer vor dem Erste-Liga-Aufsteiger, der jede Menge Selbstvertrauen im Gepäck hat: "Sie sind körperlich robust, setzen auf Gegenpressing und schnelle Konter. Wir dürfen sie auf keinen Fall unterschätzen!" Ausfallen wird heute auf jeden Fall weiter Louis Schaub, Max Hofmann muss wegen einer Knöchelblessur pausieren. Ein Fragezeichen steht noch hinter Arnor Traustason, sonst sind - bis auf die Rekonvaleszenten wie Philipp Schobesberger oder Ivan Mocinic - alle einsatzbereit.

Was auch wichtig ist, könnte der Cup-Schlager heute Abend doch auch in eine mögliche Verlängerung gleiten. Steffen Hofmann und die Mannschaft möchten das jedoch unterbinden: "Wir hoffen, das Spiel in 90 Minuten entschieden zu haben." Nachsatz, um die Bedeutung des Duells wissend: "Dem Cup laufen wir schon viel zu lange hinterher. In dieses Finale wollen wir jetzt unbedingt."

Ihr habt noch keine Karten für das heutige, wichtige Duell? Dann sichert euch noch schnell welche: skrapid.at/ticketslask

Alle ins Stadion!

Links: Statistik zum Spiel | Cup-Historie

ÖFB-Samsung-Cup-Halbfinale:
SK Rapid - LASK Linz
26. April 2017, Allianz Stadion
Anpfiff: 20:30 Uhr

(gub)

Alle Cup-Tore 2016/17

Die Pressekonferenz vor dem Spiel

Umfrage

Schaffen wir den ersten Einzug in ein ÖFB-Cup-Finale seit 2005?
Anzahl der Stimmen: 391
Nein
45%
Ja
55%

Die nächsten Termine

UECL-Quali: FC Vaduz - SK Rapid

Rheinpark Stadion
 2022-08-18  20:00

UECL-Quali: SK Rapid - FC Vaduz

Allianz Stadion
 2022-08-25  21:00

6. Runde: SK Rapid - SK Sturm

Allianz Stadion
 2022-08-28  17:00

ÖFB-Cup: USV Allerheiligen - SK Rapid

Allerheiligen bei Wildorn
 2022-09-01  17:30

7. Runde: CASHPOINT Altach - SK Rapid

CASHPOINT Arena
 2022-09-04  14:30