14.05.2019
Verein, Fanzone

Oma & Opa im Stadion: Wir durften eine Gruppe SeniorInnen beim SK Rapid begrüßen

Beim Heimspiel am Samstag gegen den FC Wacker Innsbruck durften wir wieder zahlreiche Rapid-Fans begrüßen, die unsere Mannschaft vor grün-weißer Kulisse lautstark anfeuerten. Unter ihnen - und mindestens genauso euphorisch - war eine ganz besondere Gruppe, bestehend aus rund 450 Seniorinnen und Senioren. Sie folgten einer Einladung des SK Rapid an das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, einen Nachmittag beim Rekordmeister zu verbringen.

Wir freuen uns besonders, dass der SK Rapid bei jung und alt beliebt ist - nicht umsonst sind wir Studien zufolge der populärste Fußballverein in ganz Österreich. Mit einer Reihe unterschiedlicher Angebote sprechen wir dabei sowohl die kleinsten Rapidler an - etwa mit "Dein Schultag beim SK Rapid", der SK Rapid Käfig-Tour oder unserer beliebten Greenie-Mitgliedschaft -  sondern auch deren Omas und Opas, die teilweise schon auf der Pfarrwiese unsere Rapidler unterstützt haben. Übrigens: Für Kurzentschlossene findet heute unser Legendenabend statt, bei dem Rapid-Urgesteine Anekdoten aus ihrer Karriere in Grün-Weiß erzählen!

Wie es den Damen und Herren beim SK Rapid gefallen hat, seht ihr in der nächsten Ausgabe unserer Rapidviertelstunde auf W24!

Cookie Settings