25.10.2020
Ordentliche Hauptversammlung, OHV 2020, Mitglieder

OHV 2020: Corona-bedingte Verschiebung

Liebe Vereinsmitglieder!
Rapid-Fans!

Nach wie vor erleben wir aufgrund der Corona-Pandemie einen Ausnahmezustand und eine damit für uns alle sehr herausfordernde Situation. Auch, wenn wir sehr froh sind, dass wir nach dem Lockdown im März nun mittlerweile wieder die Spiele unserer Mannschaften durchführen können, bedauern wir es speziell als Zusehermagnet enorm, dass wir weiterhin nur vor einer – im Vergleich zu normalen Rahmenbedingungen – sehr kleinen Anzahl an ZuschauerInnen spielen dürfen.

Der SK Rapid ist der beliebteste Fußballklub in Österreich und unsere Mannschaft spielt Fußball für unsere Fans. Umso bedauerlicher ist es, dass wir einerseits bei den Auswärtsspielen komplett auf die gewohnt lautstarke Unterstützung des grün-weißen Anhangs verzichten müssen und andererseits bei den Heimspielen gesetzlich bzw. behördlich verpflichtende Maßnahmen setzen müssen, die uns zutiefst widerstreben. Das betrifft bereits die Reduktion von ZuseherInnen im Allgemeinen, aber auch die damit notwendige Kartenvergabe im Rahmen von Verlosungen.

Wir wissen, dass wir damit nie alle Rapid-Fans glücklich machen können und teilweise einige dadurch auch enttäuschen und vielleicht sogar verärgern, weil wir trotz erworbener Abos nicht den Zutritt zu unseren Heimspielen gewähren können. Nichtsdestotrotz müssen wir hier einmal mehr festhalten, dass wir in der aktuellen Situation leider die Vorgaben und Richtlinien der Regierung akzeptieren müssen und uns hier die Hände gebunden sind, so weh es uns selbst auch tut! Wir haben im Schnitt 20.000 Zuschauer bei unseren Heimspielen, im Moment können davon aber bis zu 85% leider nicht mit dabei sein. Umso größeren Dank wollen wir hiermit nochmals unseren vielen Vereinsmitgliedern und JahreskartenbesitzerInnen aussprechen, die uns trotz der berechtigten Enttäuschung großzügig unterstützen.

Die vielen Einschränkungen, Präventionsmaßnahmen und Auflagen haben uns in den letzten Monaten auch dazu gezwungen, mehrere Veranstaltungen abzusagen oder virtuell bzw. online durchzuführen, etwa auch unser Mitgliedertreffen Mitte Juni. Damals waren wir noch sehr zuversichtlich, Euch bei der ordentlichen Hauptversammlung im November wieder wie gewohnt im Stadion zu sehen. Leider wurde unsere Zuversicht aber durch die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie enttäuscht.

Gemäß § 10 Abs 2 unserer Satzung findet die jährliche Hauptversammlung 6 Monate nach Beendigung des Geschäftsjahres statt. Da unser Geschäftsjahr am 30. Juni endet, hat die Hauptversammlung bis Jahresende stattzufinden. Sie wäre heuer für den 23. November 2020 geplant gewesen. Die Corona-Pandemie macht uns hier allerdings einen Strich durch die Rechnung, da wir derzeit mehr als 10.000 teilnahmeberechtigte Mitglieder haben, wovon üblicherweise Mitglieder in vierstelliger Anzahl bei unseren Hauptversammlungen mit dabei sind.

Mit diesem Schreiben wollen wir Euch nun informieren, dass die Abhaltung einer derartigen Veranstaltung unter den derzeit geltenden Vorgaben nicht möglich und auch nicht verantwortbar ist.

Der Gesetzgeber hat der aktuellen Situation Rechnung getragen und in § 2 Abs 3 a des Gesellschaftsrechtlichen COVID-19-Gesetzes geregelt, dass Vereinsversammlungen, an denen mehr als 50 Personen teilnahmeberechtigt sind, auf 2021 verschoben werden können.

Da heuer keine dringenden Beschlüsse oder Wahlen anstehen, verschiebt der SK Rapid somit seine ordentliche Hauptversammlung auf 2021. Im Hinblick auf die derzeit nicht vorhersehbare Corona-Entwicklung können wir uns aber noch auf keinen fixen Zeitpunkt festlegen. Sobald wir hier nähere Informationen für Euch haben, werden wir uns natürlich melden.

Natürlich wird aber in den nächsten Wochen wieder der jährliche Geschäftsbericht erstellt, dem Ihr die wesentlichen Informationen entnehmen könnt.

Wir bitten einmal mehr um Euer Verständnis, dass wir im Moment diese Großveranstaltung leider nicht durchführen können und hoffen, dass wir Euch alle bald wieder im Stadion, aber auch bei den nachzuholenden Vereinsversammlungen begrüßen dürfen!

Bleibt gesund & passt auf Euch auf!

Präsident Martin Bruckner mit einem aktuellen Update

Dieses Video enthält Produktplatzierungen