03.11.2020
Corona, SK Rapid Business Club, Business, VIP

Infos zu den neuen COVID-Maßnahmen für unsere Business Partner

Liebe Business Partner!

Wir befinden uns in einer absoluten Ausnahmesituation und das in gleich mehrerlei Hinsicht. Der Schock über die Terroranschläge in unserer schönen Heimatstadt sitzt nach wie vor tief und unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen. In der aktuellen Situation rückt alles andere in den Hintergrund und dennoch beschäftigen uns die neuen COVID-19 Maßnahmen, weshalb wir Sie hiermit mit den wichtigsten Infos versorgen möchten.

Seit Dienstag, 3. November 2020, befindet sich Österreich in einem zweiten Lockdown, der neuerlich keine ZuseherInnen bei Fußballspielen erlaubt. Somit werden vorerst die anstehenden Partien in der Meisterschaft, in der UEFA Europa League sowie in der 2. Liga als Geisterspiele stattfinden. Das bedeutet, dass wir Sie als geschätzten Business Partner leider bis auf weiteres nicht mehr in Hütteldorf begrüßen dürfen.

Die Gesundheit aller steht an oberster Stelle und die aktuellen Maßnahmen – so herausfordernd sie für uns alle sind – sind erforderlich, um unser Gesundheitssystem zu entlasten. Das hat höchste Priorität und auch wir als SK Rapid sind uns unserer Verantwortung bewusst, weshalb wir unseren Teil im Kampf gegen COVID-19 beitragen. Das haben wir bereits mehrfach verdeutlicht, beginnend bei unserem behördlich bewilligten Präventionskonzept, das von unseren Fans und Partnern vorbildlich umgesetzt wurde. Hierfür möchten wir uns auch bei Ihnen bedanken!

Danke auch für Ihre Treue zum Verein, Ihre Unterstützung in dieser außergewöhnlichen Zeit und Ihr Verständnis, dass besondere Situationen auch besondere Maßnahmen erfordern. Wir wissen, dass die Enttäuschung darüber, nun wieder Fußballspiele nicht hautnah mitverfolgen zu dürfen, groß ist. Auch uns tut dies im Herzen weh. Wir alle können jedoch mithelfen, indem wir Masken tragen, Abstand halten und die Maßnahmen ernst nehmen.

Wann wir wieder einen Schritt in Richtung Normalität gehen und ZuseherInnen im Allianz Stadion begrüßen dürfen, steht derzeit noch nicht fest. Wir werden Sie umgehend informieren, sobald wir unsere Tore wieder öffnen können. Bis dahin hoffen wir, dass Sie den SK Rapid von zuhause aus unterstützen und ihn im Herzen behalten.

Hinsichtlich der Rückerstattung/Kompensation für entgangene Spieltage dürfen wir Sie zeitnahe gesondert informieren. Grundsätzlich werden wir uns in den nächsten Wochen bis Jahresende persönlich bei Ihnen melden, um über die individuelle Situation zu sprechen.

Inzwischen wünschen wir Ihnen alles Gute in dieser unglaublich schwierigen Phase.

Bleiben Sie gesund!

Ihr SK Rapid Business Club Team