05.09.2018
SK Rapid Business Club, Sponsoring

Wein & Wuchtel: Erlesene Tropfen im SK Rapid Business Club

Schon J.W. Goethe wusste, dass das Leben zu kurz ist, um schlechten Wein zu trinken. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, haben wir mit Saisonbeginn auf Ebene 1 des SK Rapid Business Clubs eine neue Weinbar eröffnet, die in grün-weißem Ambiente zur Verkostung edler Rebensäfte einlädt. Sie alle haben neben hervorragendem Geschmack noch etwas gemeinsam: Ihre Herkunft. Denn angebaut und gelesen wurden sie im Burgenland.

Wein Burgenland lädt zur Verkostung im SK Rapid Business Club

Wir freuen uns, für die Ausstattung der Weinbar nun auch einen neuen Team- und Weinpartner des SK Rapid begrüßen zu dürfen: Die Weinmarketingorganisation des Burgenlands - Wein Burgenland - zeichnet sich für die Bereitstellung der erlesenen Tropfen verantwortlich. Ihr Ziel ist es, die strategischen Bemühungen der burgenländischen Weinwirtschaft zu unterstützen und zu koordinieren sowie die Bekanntheit burgenländischer Weine im In- und Ausland zu heben.

Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek: „Erlesener Wein schmeckt am besten in guter Gesellschaft. Die Partnerschaft mit Wein Burgenland passt daher sehr gut zum SK Rapid, da wir unserer Rapid-Familie nun die Möglichkeit bieten, heimische Weine von Top-Winzern in grün-weißem Ambiente zu genießen - und dabei auf möglichst viele Siege anzustoßen“.

Die Weine der burgenländischen Winzer gibt es nun an jedem Heimspieltag im SK Rapid Business Club zu verkosten. Jedes Mal stellt ein anderes Weingut seine Produkte vor - darunter aromatische Rotweine, fruchtiger Rosé und frische Weißweine.

„Rapid ist der mit Abstand populärste Club in Österreich. Wir wollen unseren Winzerinnen und Winzern eine zusätzliche Plattform bieten, um deren Weine im top-modernen Allianz Stadion zu präsentieren. Bei jedem Heimspiel des SK Rapid Wien wird ein anderes Weingut Weine ausschenken – somit haben auch kleinere Betriebe die Möglichkeit, diese Kooperation zu nutzen. Für die Fans des SK Rapid Wien bedeutet dies aber ebenso eine win-win-Situation, denn diese werden nicht nur mit hochwertigen Qualitätsweinen aus dem Burgenland erfreut, sie lernen zudem bei jedem Spiel neue Weine kennen und haben zusätzlich die Möglichkeit, an der neuen Wein Burgenland Bar mit der Winzerin oder dem Winzer persönlich fachzusimpeln“, so Matthias Siess, Obmann der Wein Burgenland.

Fotos: SK Rapid/Florian Albert, Red Ring Shots

 

 


Umfrage

Wer war Euer Man of the Match beim Rückspiel in Bukarest?
Anzahl der Stimmen: 2535
(3) Mert MÜLDÜR
1%
(6) Mario SONNLEITNER
25%
(97) Andrei IVAN
4%
(8) Stefan SCHWAB
2%
(4) Mateo BARAC
1%
(39) Dejan LJUBICIC
1%
(24) Stephan AUER
0%
(19) Marvin POTZMANN
0%
(29) Deni ALAR
0%
(15) Manuel MARTIC
0%
(28) Christoph KNASMÜLLNER
0%
(20) Maximilian HOFMANN
0%
(1) Richard STREBINGER
66%
(10) Thomas MURG
0%
Cookie Settings