Open In App
18.05.2021
Bundesliga, Corona, Verein

Infos zur Kartenvergabe für das Heimspiel gegen den LASK

Liebe Rapid-Fans!

Die Saison 2020/21, die uns aufgrund der seit mittlerweile mehr als einem Jahr andauernden Pandemie vor große Herausforderungen gestellt hat, nähert sich langsam dem Ende. Sportlich gesehen können wir bislang auf eine erfolgreiche Spielzeit zurückblicken. Da schmerzt es umso mehr, dass wir seit Ende Oktober wieder alle Heimspiele gänzlich ohne unsere großartigen Fans bestreiten mussten.

Nun wurde vor wenigen Tagen seitens der Bundesregierung sowie auch der Wiener Landesregierung bestätigt, dass die letzte Bundesliga-Runde in der aktuellen Spielzeit erfreulicherweise mit zumindest einem kleinen Teil der Rapid-Fans im Stadion stattfinden darf. Diese angekündigten Öffnungsschritte geben uns somit Zuversicht, dass wir spätestens mit Beginn der neuen Saison im Sommer sukzessive zur gewohnten Normalität, nach der wir uns schon so sehr sehnen, zurückkehren.

Für unser letztes Bundesliga-Heimspiel in dieser Saison gegen den LASK (Samstag, 22. Mai 2021, 17:00 Uhr) werden nun 3.000 Tickets für Rapid-Fans zur Verfügung stehen. In den letzten Tagen haben uns verständlicherweise schon viele Anfragen bezüglich der Kartenvergabe erreicht, weshalb wir euch hiermit über die Vorgehensweise informieren möchten.

Wir setzen dabei auf unser im Herbst bewährtes Prozedere, dass wir unter allen AbonnentInnen der aktuellen Saison die Tickets verlosen werden, wobei bei dieser Ziehung jene bevorzugt werden, die bei den Spielen im Herbst noch nicht zum Zug gekommen sind. Auch wenn wir lieber alle unsere 10.000 JahreskartenbesitzerInnen glücklich machen würden, ist dies leider aufgrund des zwangsläufig stark beschränkten Kartenkontingents nicht möglich. Wir hoffen aber auf euer Verständnis für diese Lösung, die wir in dieser Situation als am fairsten erachten, und freuen uns schon sehr auf die erste Rückkehr einiger Rapid-Fans ins Stadion.

Die gelosten AbonnentInnen wurden am Freitag, 14. Mai 2021 per Mail informiert und haben nun wiederum bis Dienstag, 18. Mai 23:59 Uhr Zeit, das Ticket online unter rapidshop.at, in der Veranstaltung SK Rapid – LASK, oder direkt im Fancorner in Hütteldorf (Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien; MO-SA 11-18 Uhr) zu buchen.

Darüber hinaus möchten wir euch auch über die geltenden Corona-Präventionsmaßnahmen informieren. Ein Stadionbesuch ist nur möglich, wenn man entweder getestet, geimpft oder genesen ist. Dies bedeutet konkret, dass entweder ein negativer Selbsttest mit digitaler Lösung maximal 24h, ein Antigentest maximal 48h oder ein PCR-Test maximal 72h alt sein darf ODER die erste Teilimpfung mindestens 22 Tage zurück liegen muss ODER eine Corona-Erkrankung maximal sechs Monate zurückliegt bzw. ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorliegt. Während der gesamten Veranstaltung ist zudem eine FFP2-Maske (am besten in Rapid-Optik) verpflichtend zu tragen sowie ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten.

Detaillierte Informationen zum Stadionbesuch selbst und den geltenden Maßnahmen folgen noch zeitgerecht vor dem Heimspiel gegen den LASK!

Wir befinden uns weiterhin in einer absoluten Ausnahmesituation und wissen, dass wir durch diese Einschränkungen noch deutlich von der gewohnten Normalität entfernt sind, hoffen aber umso mehr, dass wir durch die konsequente Einhaltung der Regeln – das ja im Sommer und Herbst bereits vorbildlich funktioniert hat – einmal mehr ein Zeichen setzen können, dass auf die Rapid-Familie Verlass ist!

Bei Fragen steht Euch unser SK Rapid Klubservice-Team unter klubservice@skrapid.com oder direkt im Fancorner in Hütteldorf zur Verfügung!

Danke für eure treue Unterstützung!

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 12 +24 34
2. SK Sturm Graz 12 +11 23
3. Wolfsberger AC 12 -3 18
4. FK Austria Wien 12 +3 15
5. SK Austria Klagenfurt 12 -2 14
6. TSV Hartberg 12 +1 14
7. FC Admira 12 -1 13
8. SCR Altach 12 -7 13
9. SV Ried 12 -12 13
10. SK Rapid 12 0 13
11. WSG Tirol 12 -8 12
12. LASK 12 -6 10

WIEN IST UNSERE STADT!

UNSER AWAY 2021/22

Cookie Settings