Open In App
14.06.2021
Verein, Fanzone, Fanshop

Wien ist Grün-Weiß – das neue Heimtrikot des SK Rapid

Zum Start der neuen Saison 2021/22 trägt der SK Rapid PUMA. Der weltweit beliebte Sportartikelhersteller und der europäische Teamsport-Spezialist 11teamsports übernehmen die Ausrüstung der Grün-Weißen und werden als Premiumpartner für zumindest fünf Jahre an der Seite der Hütteldorfer sein (Details siehe hier). Nun wurde auch das Geheimnis um die neuen Heimtrikots gelüftet.

Zur Präsentation lud der SK Rapid diesmal in luftige Höhen, genauer gesagt in die wolke19 im Ares Tower. Bei sensationeller Aussicht und vor der Skyline Wiens fanden sich neben den Geschäftsführern des SK Rapid, Christoph Peschek und Zoran Barisic, sowie Cheftrainer Didi Kühbauer und Kaderspielern zudem Oliver Wegscheider (Senior Manager Sports Marketing PUMA Austria) und Dietmar Wieser (Geschäftsführer 11teamsports Österreich) ein, um das mit Spannung erwartete Design der neuen Heimdressen aller Teams des SK Rapid zu enthüllen.

Jetzt das neue PUMA-Heimtrikot sichern

Historischer Bezug: Diagonal zum Erfolg

Naturgemäß ist das Design in den Vereinsfarben Grün und Weiß gehalten, jedoch erstmals um einen Diagonalstreifen ergänzt, der die Gründungsfarben Blau und Rot enthält. Durch das weiße Trikot mit grünen Ärmeln und der blau-roten Diagonale entsteht das Gesamtbild des bekannten Rapid-Balkenmusters und sind zudem erstmals seit der Änderung der Vereinsfarben im Sommer 1906 – also seit 115 Jahren – die Gründungsfarben auch Teil des Heimtrikots!

Das Grundmuster kam in ähnlicher Form bereits in der Meistersaison 1953/54 zum Einsatz, allerdings in einer grünen Variante mit weißem Balken. Eine diesem Trikot nachempfundene Variante folgte ab der Saison 2007/08, in der 2008 ebenfalls ein Meistertitel geholt werden konnte.

Die neuen Heimtrikots des SK Rapid.

SK Rapid Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek: „Grün und Weiß sind unsere Vereinsfarben, Blau und Rot die Gründungsfarben, die sich auch im Schriftzug unseres Wappens wiederfinden. Wir stehen für Werte aus Tradition und daher ist es uns Erbe und Gebot zugleich, diese Farben als Teil unserer Identität zu wahren, weshalb sie für den SK Rapid auch unveränderlich sind. Erstmals seit 115 Jahren haben wir in einem Heimtrikot gleich alle vier Farben aufgegriffen, dabei sowohl mit der Einbindung unserer Gründungsfarben wie auch der Diagonale historischen Bezug hergestellt. Speziell nach den leider zahlreichen Geisterspielen wollen wir damit auch die gemeinsame Einheit und enormen Kraft unserer Rapid-Gemeinschaft darstellen. Dies soll mit dem neuen Heimtrikot symbolisiert werden, denn die Farbanordnung findet sich sowohl auf vielen Fahnen wie auch Fanschals als auch auf den Tribünen unserer Heimstätte. Ich hoffe, dass wir darin viele sportliche Erfolge im möglichst vollen Allianz Stadion feiern dürfen und unsere Fans viel Freude damit haben werden. In diesem Sinne: Jetzt Rapid, alle gemeinsam!“. 

Oliver Wegscheider, PUMA Senior Manager Sports Marketing Austria: „Wir sind stolz darauf unsere Partnerschaft mit dem SK Rapid Wien einzuläuten. Meistertitel, Europapokal, leidenschaftliche Fans und eine große Tradition sind absolute Markenzeichen des SK Rapid – ein ganz besonderer Klub in Europa! Auch deshalb freuen wir uns, unsere Produkt- und Marketingexpertise nach Hütteldorf zu bringen und den Klub auf seinem erfolgreichen Weg fortan zu begleiten“.

11teamsports Österreich Geschäftsführer Dietmar Wieser: „Es freut uns, dass wir den Prozess von Anfang an bis zum finalen Trikot, dessen Veredelung in unserer Zentrale und das heute veröffentlichte Video in partnerschaftlicher Abstimmung mit dem SK Rapid und PUMA mitgestalten durften. Wir wünschen dem Verein sowie den Spielern nun viel Erfolg für die neue Saison und den Fans natürlich viel Freude mit dem neuen Trikot. Schließlich ist dieses mit den gewählten Farbakzenten sowohl Ausdruck der Verwurzelung des Vereins mit seiner Historie als auch vor allem das verbindende Element zwischen Verein, Spielern und Fans.“

Wien ist unsere Stadt

Zur Präsentation des Trikots selbst ging es nicht ohne Grund hoch hinauf. Mit der Stadt im Hintergrund wurde auch hier das Kampagnenmotto aufgegriffen, das da lautet „Wien ist unsere Stadt“ und sich auch im dazugehörigen Video illustriert wird (hier gehts zum Video auf Rapid TV). Das verdeutlichte auch das Highlight der Präsentation: Ein Flieger mit 20 Meter langem Banner, das mit dieser Botschaft eine Runde über den Dächern Wiens drehte.

Wien ist unsere Stadt

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Peschek abschließend: „Im Zuge unserer neuen Kampagne zum Heimtrikot legen wir einen besonderen Fokus auf unsere Heimatstadt Wien, wiewohl wir natürlich dankbar über den großen Zuspruch in ganz Österreich sind. Wir sind stolz auf unsere regionale Verwurzelung und darauf, wesentlicher Teil dieser großartigen Stadt zu sein. Das haben wir auch im Video aufgegriffen, denn wir möchten die Verbundenheit des SK Rapid zu Wien einmal mehr verdeutlichen. Nicht umsonst sind wir schließlich vor allem im Osten Österreichs der beliebteste Fußballverein des Landes und in Wien ganz besonders in Sachen Popularität die Nummer 1. So konnten wir die Beliebtheit in der Bundeshauptstadt laut Studien von 41% im Jahr 2015 auf 66% im Jahr 2021 steigern. Wien ist unsere Stadt“.

Das Trikot ist ab sofort in den SK Rapid Fanshops sowie online unter www.rapidshop.at erhältlich. Infos zum Auswärtsdress folgen zeitnahe.

Fotos: Red Ring Shots

Jetzt Farbe bekennen: Sichert euch das neue Heimtrikot des SK Rapid in unseren Fanshops und online unter rapidshop.at

Eigentlich wollten wir die Trikotpräsentation für euch live auf Facebook & Rapid TV streamen. Euer Interesse war aber so groß, dass es leider zu technischen Schwierigkeiten gekommen ist und wir den Stream abbrechen mussten - dafür möchten wir herzlich um Entschuldigung bitten! Die schönsten Bilder des Tages haben wir nun im Beitrag zusammengefasst:

Präsentation des neuen Heimtrikots 2021/22

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 11 +21 31
2. SK Sturm Graz 11 +14 23
3. Wolfsberger AC 11 -4 15
4. SK Austria Klagenfurt 11 -1 14
5. SV Ried 11 -9 13
6. TSV Hartberg 11 +1 13
7. FC Admira 11 0 13
8. SK Rapid 11 0 12
9. FK Austria Wien 11 0 12
10. LASK 11 -5 10
11. SCR Altach 11 -8 10
12. WSG Tirol 11 -9 9

WIEN IST UNSERE STADT!

UNSER AWAY 2021/22

Cookie Settings