Open In App
22.04.2022
SK Rapid Business Club, Business, VIP, Events

Das war der SK Rapid Doppelpass presented by Allianz

Am gestrigen Donnerstag war einiges los im Allianz Stadion: Bevor wir am Sonntag die Grazer in Hütteldorf empfangen, haben wir die Mitglieder des SK Rapid Business Clubs zum beliebten SK Rapid Doppelpass presented by Allianz geladen! Gerade die letzten zwei Jahre haben gezeigt, wie wichtig starker Rückhalt und ein grün-weißes Netzwerk sind, umso erfreulicher war es, dass wir wieder einen persönlichen Austausch ermöglichen konnten. Denn mit dem SK Rapid Business Club geben wir Unternehmen, Partnern und Sponsoren die Möglichkeit, Brücken zu bauen, gemeinsame Ziele zu erreichen und das Business-Netzwerk zu erweitern.

Stadionmoderator Lukas Marek eröffnete den Abend mit einem informativen Interview mit Walter Plass, Key Account Manager der Allianz, dem Presenting Partner des gestrigen Abends. Im Anschluss folgte ein spannender, aber auch unterhaltsamer Talk mit den beiden Geschäftsführern des SK Rapid, Christoph Peschek und Zoran Barisic, sowie Cheftrainer Ferdinand Feldhofer. Da kam neben sportlichen und wirtschaftlichen Themen auch das ein oder andere Schmankerl nicht zu kurz, weshalb die anwesenden Gäste unter anderem erfuhren, wieso unser Geschäftsführer Wirtschaft fast die Fußballschuhe für den SK Rapid schnürte, es aber im Endeffekt doch nichts geworden ist. Auch Marco Grüll, Kevin Wimmer und Emanuel Aiwu ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen und gaben Einblicke in ihren sportlichen Weg. Für musikalische Umrahmung des Abends sorgte Peter Sax.

Auch Emanuel Aiwu, Marco Grüll und Kevin Wimmer gaben interessante Einblicke in ihren sportlichen Weg.

Das Highlight des Abends stellte der Vortrag von FIFA-Schiedsrichter Harald Lechner dar.

Doch das eigentliche Highlight des Abends sollte noch folgen: Als Key-Note Speaker konnten wir den FIFA-Schiedsrichter Harald Lechner gewinnen. Mit seinem Vortrag „90 Minuten unterwegs - eine Entscheidung jagt die Nächste” nahm er die anwesenden Business-Partner mit auf eine Reise voller Entscheidungen. Denn als Schiedsrichter trifft Lechner pro Minute rund vier bis fünf maßgebliche Beschlüsse, die das komplette Spielgeschehen auf den Kopf stellen können. Mit seiner Devise „Lange Hosen können von kurzen Hosen lernen” zog er zahlreiche Parallelen zwischen dem Schiedsrichter- und Unternehmertum und rückte einmal mehr in den Fokus, wie wichtig es ist, das komplette Umfeld bei der Entscheidungsfindung zu beobachten und zu analysieren.

Nach einem Buffet mit saisonalen Köstlichkeiten haben wir selbstverständlich auch den Mitgliedern des SK Rapid Business Clubs die Möglichkeit gegeben, sich auf der grün-weißen Bühne zu präsentieren. So ergriffen u.a. die Unternehmen Coca-Cola, Forstinger, travelworld und MS Mariandl die Chance, sich im Rahmen von „2 Minuten, 200 neue KundInnen“ den Gästen zu präsentieren und so das Netzwerken auf eine völlig neue Stufe zu heben. Schließlich soll der Doppelpass ja auch dazu dienen, Unternehmen miteinander zu verbinden, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Interessen auszuloten, wie auch Christoph Peschek betonte: „Der SK Rapid Business Club hat zum Ziel, die große Leidenschaft und Emotionen gegenüber dem SK Rapid mit einem wirtschaftlichen Mehrwert zu verknüpfen. Insofern freut es mich sehr, dass gestern so viele Wirtschaftstreibende unserer Einladung gefolgt sind und den Abend für einen informativen Dialog und Austausch genützt haben”.

Ganz nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” wünschen wir Euch viel Spaß beim Gustieren in der nachfolgenden Bildergalerie und sagen DAAANKE an alle Gäste für ihren Besuch! In der RAPIDVIERTELSTUNDE auf W24 folgen am 6. Mai unterhaltsame Impressionen des Abends – lasst Euch das nicht entgehen!

Fotos: Red Ring Shots

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 16 +24 39
2. SK Sturm Graz 16 +15 33
3. LASK 16 +9 27
4. SK Rapid 16 +7 24
5. WSG Tirol 16 +1 24
6. SK Austria Klagenfurt 16 -3 21
7. FK Austria Wien 16 0 20
8. SC Austria Lustenau 16 -5 18
9. Wolfsberger AC 16 -5 17
10. SCR Altach 16 -14 15
11. SV Ried 16 -12 13
12. TSV Hartberg 16 -17 11

VON KLEIN AUF RAPID!

HEIMTRIKOT 2022/23

ABO 2022/23