125 JAHRE SK RAPID
  Tagen
  Std
  Min
  Sek
Open In App
14.02.2024
Verein, Rapid leben

Rapid-Familie spendet auch heuer viel Wärme

Bereits zum sechsten Mal – und damit sozusagen schon fixer Bestandteil der grün-weißen Tradition – sammelte der SK Rapid unter dem Motto „Gemeinsam. Wärme. Spenden.“ wärmende Sachspenden für die Wiener Gruft. Dabei wurde erneut der Aufruf gestartet, Kleidung und wärmende Utensilien in unseren Fanshops abzugeben. Diese kamen nun in weiterer Folge dem Caritas Betreuungszentrum im 6. Wiener Gemeindebezirk zugute, um Menschen, die in Wien leben und kein Dach über dem Kopf haben, zu helfen.

Rekordergebnis bei Sachspenden

Die Aktion war in diesem Jahr besonders erfolgreich, weshalb Präsident Alexander Wrabetz und Geschäftsführer SK Rapid Steffen Hofmann stellvertretend für die gesamte Rapid-Familie eine Rekordsumme an Spenden an Elisabeth Pichler, Leiterin der Wiener Gruft, übergeben konnten.

Alexander Wrabetz freut sich über das gelungene Projekt: „Es ist ganz wichtig, dass wir auch an jene Menschen denken, denen es nicht so gut geht. Umso mehr freut es mich, dass die Rapid-Familie im Jahr unseres 125-jährigen Jubiläums so zahlreich bei unserer Aktion mitgeholfen hat.“ Steffen Hofmann ergänzt: „Im Namen des SK Rapid möchte ich mich bei allen bedanken, die gespendet haben. Wir können mehr als stolz auf den großartigen Zusammenhalt der Rapid-Familie sein!“

Auch Elisabeth Pichler, Leiterin der Gruft, ist es ein Anliegen, „Danke“ zu sagen: „Sachspenden werden immer gebraucht, aber gerade in den kalten Monaten ist der Bedarf an Sachen, die wärmen, wie zB Jacken, Decken und Schlafsäcke, sehr hoch. Daher sind wir den Fans und dem SK Rapid sehr dankbar, dass sie seit Jahren mit der Aktion ‚Gemeinsam. Wärme. Spenden.‘ die Gruft unterstützen.“

Steffen Hofmann, Elisabeth Pichler und Alexander Wrabetz bei der Spendenübergabe vor der Wiener Gruft. © SK Rapid

Besuch der Spieler und Vereinsvertreter

Einige Rapid-Fans erlebten aufgrund der Aktion zudem besonders schöne Momente, da Steffen Hofmann, Thorsten Schick, Roman Kerschbaum, Marco Grüll und Moritz Oswald den Fans einen persönlichen Besuch abstatteten und die Sachspenden einsammelten. Da blieb natürlich auch genügend Zeit für Foto- und Autogrammwünsche, besonders die jüngsten Fans hatten dabei sichtlich Freude.

Marco Grüll und Moritz Oswald waren zudem mit der Kamera dabei und haben die besten Impressionen für Euch eingefangen (siehe Video am Ende des Beitrags).

Wir sagen DANKE an alle Rapidlerinnen und Rapidler, die unsere Aktion unterstützt haben! Wer zusätzlich helfen möchte, findet hier alle Informationen zur Wiener Gruft.

Fotos: Red Ring Shots, SK Rapid

---------------------------------------------------------

Gesellschaftliches Engagement in Grün-Weiß

Die Aktion „Gemeinsam. Wärme. Spenden.“ ist allerdings nur ein Auszug von vielen sozialen Tätigkeiten, die wir umsetzen – die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ist auch bereits in unserem Leitbild verankert. Im Alltag findet sie auf unterschiedliche Art und Weise statt, wobei das grün-weiße Herz insbesondere für die fünf Kernbereiche Diversity, Bewegung & Prävention, Umwelt & Nachhaltigkeit, soziale Mobilität sowie Unternehmenskultur schlägt. Sämtliche Aktivitäten, vom Projekt „Die Rapid-Familie hilft!“, „Gemeinsam. Wärme. Spenden.“ bis zum SK Rapid Special Needs Team, finden unter dem Dach von „Rapid leben“ statt.

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

TERMINE

27. Runde: SK Sturm - SK Rapid

Merkur Arena
 2024-04-19  19:30

28. Runde: SK Rapid - SK Sturm

Allianz Stadion
 2024-04-24  20:30

29. Runde: LASK - SK Rapid

Raiffeisen Arena
 2024-04-28  14:30

ÖFB Cup Finale 2024: SK Sturm - SK Rapid

Wörthersee-Stadion Klagenfurt
 2024-05-01  17:00

30. Runde: SK Rapid - RB Salzburg

Allianz Stadion
 2024-05-05  17:00