Special Needs Team

Das SK Rapid Special Needs Team, wie die Mannschaft offiziell heißt, besteht aus 22 Spielern im Alter von ca. 16-35 Jahren, wobei die Akteure sowohl körperliche, als auch geistige Beeinträchtigungen haben.

Immer wieder Turniere und Freundschaftsspiele

Einmal wöchentlich trainiert das Team unter den Augen der grün-weißen Nachwuchstrainer Jürgen Kerber (Nachwuchsakademie U14), Matias Costa (Fußballreferent WBSV), Lukas Heger (Utensilien Manager Nachwuchs) und Dominik Formann (ein ehemaliger Nachwuchs- und Akademiespieler Rapids). Die Mannschaft nimmt an Freundschaftsspielen und Turnieren – sowohl national, als auch international – teil. Einen regelmäßigen Ligaspielbetrieb gibt es allerdings nicht.

Die Berichterstattung über unser Special Needs Team findet ihr hier (Stichwort "Special Needs Team" in der Suchfunktion), sowie laufend unter SK Rapid Youngsters.