28.01.2017 12:26
SK Rapid II, RLO, Neuzugang

Eren Keles kommt von der Vienna

Nach der Verpflichtung von Andreas Dober für die zweite Mannschaft des österreichischen Rekordmeisters kommt nun ein weiterer Spieler nach Wien-Hütteldorf: Der Flügelspieler Eren Keles wechselt vom First Vienna FC zu Rapid II, wo er einen Vertrag bis zumindest Sommer 2018 unterschreibt. Damit zählt der 22-Jährige ab sofort zum grün-weißen Aufgebot von Trainer Muhammet Akagündüz und wird in der Regionalliga Ost zum Einsatz kommen.

"Eren ist ein schneller und technisch starker Spieler mit viel Zug zum Tor. Ich bin davon überzeugt, dass er uns in der jetzigen Situation und darüber hinaus weiterhelfen kann und freue mich, dass er bei uns unterschrieben hat", so der Headcoach. 

Keles kam im Sommer 2015 vom Team Wiener Linien aus der Wiener Stadtliga auf die Hohe Warte und entwickelte sich dort stetig weiter. In der laufenden Saison absolvierte Keles 16 Spiele für den Traditionsklub aus Döbling, wo er sich mit starken Leistungen präsentiert, zwei Tore (RLO) vorbereitete und zwei (RLO und ÖFB Samsung Cup) erzielte.

 
Ich bin überglücklich, hier spielen zu dürfen. Rapid ist der größte Klub in Österreich und für diese Chance werde ich alles geben. Ich möchte das in mich gesetzte Vertrauen mit guten Leistungen zurückgeben und so für weitere Aufgaben empfehlen.
Eren Keles
 

Ab sofort wird Eren Keles das grün-weiße Trikot tragen.

(cw)

 

Rapid II-Neuzugang Eren Keles

 

Tabelle

Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. FC Karabakh 12 +11 26
2. Austria Amateure 12 +11 25
3. ASK-BSC Bruck/Leitha 13 +10 25
4. ASK Ebreichsdorf 12 +12 24
5. SK Rapid II 12 +10 24
6. SV Horn 11 +10 23
7. SKU Ertl Glas Amstetten 12 +14 22
8. FC Marchfeld Mannsdorf 13 +3 20
9. FCM ProfiBox Traiskirchen 12 0 20
10. St.Pölten Juniors 12 -6 14
11. SC Neusiedl am See 1919 12 -10 14
12. Admira Juniors 12 +2 13
13. SC/ESV Parndorf 1919 12 -11 12
14. First Vienna FC 1894 12 -6 10
15. FC Stadlau 12 -12 7
16. Wiener Sport-Club 12 -16 6
17. Schwechat 13 -22 3