25.01.2017 18:00
SK Rapid, 1. FC Nürnberg, Business

Erfahrungsaustausch zweier Traditionsvereine

Die Fanfreundschaft zwischen dem SK Rapid Wien und dem 1. FC Nürnberg ist allseits bekannt und wurde zuletzt auch beim Test gegen Wr. Neustadt am Trainingsplatz des Ernst-Happel-Stadions eindrucksvoll demonstriert. Aber auch abseits des Platzes soll hier in Zukunft ein regelmäßiger Dialog stattfinden und in weiterer Folge die gemeinsamen Synergieeffekte genutzt werden. Anlässlich dieser geplanten Zusammenarbeit empfing unser Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek mit Dr. Mario Hamm den Direktor Finanzen & Controlling/Prozess- & Projektmanagement des 1. FC Nürnberg für das Kick-off-Meeting. 

 
Der Gedanken geht in Richtung eines regelmäßigen Erfahrungsaustausches, wo bereits Folgemeetings in Wien und Nürnberg geplant sind. In Zukunft wird es daher eine verstärkte Kooperation zwischen dem SK Rapid Wien und dem 1. FC Nürnberg geben.
Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek

Abschließend wurde unserem Gast noch ein personalisiertes Rapid-Trikot als Zeichen für eine gute Zusammenarbeit überreicht – Immer vorwärts Rapid Wien & der 1. FCN!

(cw)

 

Christoph Peschek überreicht Mario Hamm sein Rapid-Trikot.

 

Vereint unter unserem Wappen

Alte Heimat - neues Zuhause

Das Leitbild des SK Rapid