10.04.2017 15:40
SK Rapid, Special Needs Team, Derby, Special Violets

Special Needs Derby: Das 1. Aufeinandertreffen!

It's derby time!

Das Wiener Derby ist schon etwas ganz Besonderes: Nicht nur für die Fans sondern auch für die Spieler, die sich auf dem Rasen gegenüberstehen dürfen! So trafen unsere Profis bereits 320-Mal auf den Konkurrenten aus Favoriten. Anders hingegen beim SK Rapid Special Needs Team, das vor gut drei Jahren in Kooperation mit dem Wiener Behindertensportverband ins Leben gerufen wurde und seither von einem freundschaftlichen Aufeinandertreffen mit der Austria träumen konnte.

Im Mittelpunkt steht Respekt und Fair Play

Diese anhaltende Vorfreude hat nun ein Ende, denn am morgigen Dienstag (11.04.) ist es endlich soweit und unsere Mannschaft trifft ab 18:30 Uhr auf die "Special Violets", die seit April letzten Jahres ihr Training aufgenommen haben. Gespielt wird im Trainingszentrum Allianz Stadion, entweder am Kunstrasen oder auf West1 – das wird kurzfristig entschieden. Bei freiem Eintritt freuen wir uns auf ein torreiches Derby zwischen den beiden Special Needs Teams, das im Zeichen von gegenseitigem Respekt und Fair Play ausgetragen wird!

 
Nach dem Spiel gegen den Chelsea FC am Eröffnungstag des Allianz Stadions ist das morgige Derby ein weiteres Highlight für uns. Die Vorfreude auf dieses Spiel ist riesig, ein Traum geht für uns in Erfüllung. Wir können es kaum erwarten und werden unser Bestes geben.
Danijel Krnjeta, Kapitän SK Rapid Special Needs Team

1. Special Needs Derby
Dienstag, 11.04. | ab 18:30 Uhr
Trainingszentrum Allianz Stadion

Spiel1 (18:30): Spielmodus 4+1 | 2x 20 Minuten
Spiel2 (19:20): Spielmodus 6+1 | 2x 30 Minuten

(cw)

 

Impressionen vom Eröffnungstag

 

Special Needs Team Backstage

Unser SNT bei der Eröffnung des Allianz Stadions

Der Kapitän ist stolz!

SNT: Das erste Training im neuen Zuhause