02.06.2017 15:30
SK Rapid, Special Needs Team, Kärcher, Business

Des Special Needs Teams neue Kleider

Nach zahlreichen Gastspielen im Ausland veranstaltet der österreichische Rekordmeister erstmalig sein eigenes Turnier für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, das heute um 16:00 Uhr angepfiffen wird und bis Sonntag dauert. So dürfen wir im Laufe des Wochenendes – neben dem 5. Int. SK Rapid U15 VARTA Turnier – zahlreiche Spitzenklubs aus Europa in Hütteldorf begrüßen.

Mit dem Euro Cup, beim 1. Int. SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher, wird zudem den ganzen Samstag über ein weiteres Special Needs-Turnier ausgetragen, um dem gesamten 24-Mann-Kader des SK Rapid Special Needs Teams die Möglichkeit zu geben, sich mit den Besten messen zu können.

 

Das Special Needs Team im neuen Heimoutfit

So konnten unsere Profis, nach der Rückreise aus Klagenfurt, dem Special Needs Team eine besondere Freude bereiten, denn Stefan Schwab und Christoph Schösswendter überreichten unseren Spieler die neuen Heimtrikots. Damit wird auch unser Special Needs Team künftig im neuen Heimtrikot ihre Spiele bestreiten.

Stefan Schwab: "Unser Special Needs Team ist ein wichtiger Teil des Vereins. Da gehört es einfach dazu, dass auch die Jungs in unseren neuen Heimtrikots auflaufen. Das Turnier ist dafür ein perfekter Anlass."

 
Wir sind überaus stolz das Trikot unseres Herzensvereins tragen zu dürfen. Umso größer ist natürlich die Überraschung und Freude, dass wir uns nun ebenfalls im neuen Heimtrikot des SK Rapid präsentieren dürfen.
Kapitän Daniel Krnjeta

Beste Vorrausetzungen für einen guten Turnierauftritt! Wir wünschen allen Mannschaften ein schönes Wochenende und viel Erfolg!

Fotos: Red Ring Shots

(cw)

 

Special Needs Team Backstage

Unser SNT bei der Eröffnung des Allianz Stadions

Der Kapitän ist stolz!

SNT: Das erste Training im neuen Zuhause