09.04.2016 17:49
Profis, Verein, Steffen Hofmann

Der Kapitän schreibt abermals Rapid-Geschichte!

update nach dem WAC-Match

Einmal mehr schrieb Steffen Hofmann grün-weiße Geschichte! Als erst zweiter Rapid-Kicker kann der 35jährige Deutsche die Grenze von 500. Pflichtspielen für Grün-Weiß erreichen! Wir haben alle Zahlen und Fakten dazu:

Alle Vereine von Steffen Hofmann: 
1. FC Kirchheim (1985-1993), Würzburger FV (1993-1996), FC Bayern München (1996-2002 - 84 Spiele/26 Tore für die Bayern Amateure, 1 Bundesligaspiel für den FC Bayern, am 27. Oktober 2001 gegen Köln), TSV 1860 München (2006: 16 Spiele/2 Tore in der 2. Bundesliga),
SK Rapid Wien (2002-2006 und ab 2006)

Erfolge:

Österreichischer Meister mit Rapid 2004/05, 2007/08 (+ 4x Vizemeister, Cupfinale 2004/05)

Europa League-Gruppensieg 2015

Champions League Gruppenphase 2005

Europa League Gruppenphase 2009, 2010, 2012, 2013, 2015

Österreichischer Torschützenkönig 2009/10 mit 20 Treffern (als erster Mittelfeldspieler)

Österreichs Fußballer des Jahres 2004, 2009 (Austria Presse Agentur)

Österreichs Fußballer des Jahres 2005, 2006, 2008, 2009, 2001 (Kronen-Zeitung)

Österreichs Fußballer des Jahres 2005, 2010 (VdF "Bruno")

Spieler der Saison 2003/04, 2004/05, 2007/08 (Österreichische Bundesliga)

Bester offensiver Mittelfeldspieler der Saison (Kurier): 2003/04, 2004/05, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2011/12

Im Team der Saison: 2002/03 (Sportzeitung); 2003/04 (Kronen-Zeitung, Kurier, Sportzeitung, Sportwoche); 2004/05 (Krone, Kurier, Sportzeitung, Sportwoche); 2006/07 (Kronen-Zeitung, Kurier); 2007/08 (Krone, Kurier, Sportzeitung, Sportwoche, Österreich); 2008/09 (Kronen-Zeitung, Kurier, Sportzeitung, Sportwoche, Österreich); 2009/10 (Krone, Kurier, Sportzeitung, SportWoche, Österreich); 2010/11 (SportWoche); 2011/12 (Kronen-Zeitung, Sportzeitung, SportWoche, Österreich); 2014/15 (Kronen-Zeitung, SportWoche) - in 10 von 13 möglichen Saisonen zumindest von einer Zeitung ins "Team der Saison gewählt"

UEFA-Team der Europa League-Gruppenphase 2015

Rapidler des Jahres 2004, 2005, 2007, 2009, 2011 (www.skrapid.at)

Rapidler der Saison 2003/04, 2004/05 (www.skrapid.at - nur bis 2006 ausgetragen)

 

500 Pflichtspiele / 124 Tore (36 Elfmeter, 25 Freistöße) - 248 Siege / 121 Remis / 131 Niederlagen

403 Meisterschaftsspiele / 95 Tore

26 Cupspiele / 4 Tore

71 Europacupspiele / 25 Tore

Erstes Pflichtspiel als Kapitän (32. Spiel): 16.07.2003: MS: Rapid - SV Pasching 4:2, Hanappi-Stadion

Bisher 407 Mal Kapitän (nur bei Spielbeginn – so oft wie kein anderer Rapidspieler)

Top 10 der meisten Pflichtspiele für Rapid:

526 Peter Schöttel
499 Steffen Hofmann
495 Reinhard Kienast
486 Michael Konsel
449 Hans Krankl
432 Rudi Flögel
410 Heribert Weber
394 Gerhard Hanappi
360 Paul Halla, Herbert Feurer

 

Unvergessen - Meister 2005!

 

Erstes Pflichtspiel für Rapid:   
17.07.2002: MS: Rapid - Admira Wacker Mödling 1:2, Happel-Stadion

100. Pflichtspiel für Rapid:
13.07.2005: MS: Rapid - Sturm Graz 2:3, Gerhard-Hanappi-Stadion

200. Pflichtspiel für Rapid:        
15.08.2008: CUP: FC Kärnten - Rapid 0:5, Sportzentrum Fischl

300. Pflichtspiel für Rapid:        
03.10.2010: MS: Kapfenberg - Rapid 0:0, Franz-Fekete-Stadion

400. Pflichtspiel für Rapid:        
24.11.2013: MS: SV Grödig - Rapid 2:2, Untersbergarena

500. Pflichtspiel für Rapid:
09.04.2016: MS: Wolfsberger AC - Rapid 2:2, Lavanttal-Arena

Erstes Cupspiel für Rapid:
27.08.2002: Schwanenstadt - Rapid 0:1, Schwanenstadt

Erstes Europacupspiel für Rapid:
12.08.2004: Rapid - Rubin Kazan 0:2, Hanappi-Stadion

Erstes Tor in einem Pflichtspiel für Rapid:
27.10.2002: Rapid - Austria 1:2 (MS), Hanappi-Stadion

Erstes Cup-Tor Rapid: 17.05.2005:
Rapid - GAK 4:1, Hanappi-Stadion

Erstes Europacuptor für Rapid: 
26.08.2004: Rubin Kazan - Rapid 0:3, Zentralstadion Kazan