27.09.2018
SK Rapid II

SK Rapid II: Auswärts in Traiskirchen

Zurück auf der Erfolgsspur geht es für Rapid II am Freitag nach Niederösterreich zum Duell mit dem FCM Traiskirchen (Anpfiff: 19:30 Uhr, wir halten euch auch über twitter.com/skrapid auf dem Laufenden).

Die Niederösterreicher sorgten bereits nach der zweiten Runde für den ersten Trainerwechsel in dieser noch jungen Regionalliga-Saison. Nach 5jähriger Amtszeit wurde Robert Haas durch den ehemaligen Bundesligatrainer Oliver Lederer ersetzt. Mit Elf-Punkten befinden sich die Traiskirchner am 9. Tabellenplatz und somit im sicheren Mittelfeld. Die letzten Duelle der beiden Mannschaften waren jeweils sehr knapp und auf Augenhöhe. Als punktegleicher Tabellenführer und mit zuletzt zwei Siegen in Serie reisen unsere Hütteldorfer mit viel Selbstvertrauen nach Traiskirchen. Rapid II visiert dabei den dritten Auswärtserfolg in dieser Saison an. Ein Vorhaben, welches aufjedenfall machbar erscheint. 

Im letzten Duell mussten sich unsere Grün-Weißen zuhause knapp mit 1:2 geschlagen geben!

Head-to-Head der letzten drei Begegnungen mit dem FCM Traiskirchen:
16.03.2018   SK Rapid II : FCM Traiskirchen 1:2
25.08.2017   FCM Traiskirchen : SK Rapid II 1:3
26.05.2017   SK Rapid II : SG Traiskirchen    2:2

Gesamtbilanz: 4 Spiele | 1 S | 1 U | 2 N – Tore: 6:7
Heimbilanz: 2 Spiele | 0 S | 1 U | 1 N – Tore: 3:4
Auswärtsbilanz: 2 Spiele | 1 S | 0 U | 1 N – Tore: 3:3

Regionalliga Ost, 9. Runde 
FCM Traiskirchen : SK Rapid II
Freitag, 27. September 2018
Anpfiff: 19:30 Uhr 

Fotos: Richard Cieslar

Cookie Settings