SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher

Mit der Gründung des SK Rapid Special Needs Teams legte man 2014 den Grundstein für die Inklusion des Behindertensport in das Vereinsgeschehen. Nach einer Reihe internationaler Turniere, zahlreicher Freundschaftsspiele sowie dem Vor-Eröffnungsspiel im Allianz Stadion gegen den Chelsea FC wurde der Wunsch immer größer ein eigenes Turnier zu organisieren.

SAVE THE DATE
2. Int. SK Rapid SNT-Turnier powered by KÄRCHER - 25.05.-27.05.2018

Um den Inklusionsgedanken weiter hoch zu halten, wurde das 1. Int. SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher von 2. bis 4. Juni zeitgleich mit dem 5. Int. SK Rapid U15 VARTA Turnier abgehalten. Als Schauplatz dient das Allianz Stadion und die dazugehörigen Trainingsplätze. Hier findet Ihr ein Video dazu!

Mit dem Ziel ein attraktives Teilnehmerfeld auf die Beine zu stellen, konnte man unter anderem Teams wie AIK Stockholm, FC Zürich, Bayer 04 Leverkusen, Southampton FC, Club Brügge für das Turnier gewinnen. Der AIK Stockholm ist zudem an diesem Wochenende doppelt vertreten (SNT & U15).

Über 3 Tage hinweg entstand in Hütteldorf ein wahres Fußballfest. Ein hoher Stellenwert galt dabei der Einbringung von Sportlern mit den verschiedensten Behinderungen in einem Team, umso die Vielseitigkeit einer solchen Veranstaltung widerzuspiegeln. Wir freuen uns auf die zweite Neuauflage im Jahr 2018!

Für die Finalspiele am letzten Turniertag, die im Allianz Stadion ausgetragen wurden, bot der SK Rapid für sehbehinderte Fans sogar eine Audiodeskription an, die von Audio2 im Stadion auf der Radiofrequenz 99,2 MHz sowie im Livestream zur Verfügung gestellt wurde.

Der SK Rapid und das Special Needs Team danken für ein spannendes Turnierwochenende und  die Unterstützung zahlreicher Fans.

Um sich bereits im Vorfeld über die verschiedensten Behinderungen unserer Spieler ein Bild machen zu können, haben wir bereits im Mai 2017 die Kaderliste unserer Mannschaft (inkl. einer ausführlichen Erklärung der jeweiligen Beeinträchtigungen) an dieser Stelle veröffentlicht.

Link: >>> Turnierplan 1. Int. SK Rapid SNT-Turnier (Champions Cup) <<<
Link: >>> Turnierplan 1. Int. SK Rapid SNT-Turnier (Euro Cup) <<<
Link: >>> Turnierbericht & Fotos <<<

 

Freitag, 02. Juni

  • SK Rapid - Ajax Amsterdam | Only Friends (5:1)
  • FK Austria - Bayer 04 Leverkusen (7:1)
  • FC Zürich - Club Brugge KV (4:1)
  • AIK Stockholm - Southampton FC (0:9)

Samstag, 03. Juni

  • Ajax Amsterdam | Only Friends - Club Brugge KV (3:1)
  • SK Rapid - FC Zürich (6:0)
  • Bayer 04 Leverkusen - Southampton FC (3:2)
  • FK Austria - AIK Stockholm (17:0)

  • FC Zürich - Ajax Amsterdam | Only Friends (3:2)
  • Club Brugge KV - SK Rapid (3:12)
  • AIK Stockholm - Bayer 04 Leverkusen (1:8)
  • Southampton FC - FK Austria (0:9)

Sonntag, 04. Juni

  • Platz 7: Club Brugge KV - AIK Stockholm (7:3)
  • Platz 5: Ajax Amsterdam | Only Friends - Southampton FC (2:3 n.E.)
  • Platz 3: FC Zürich - Bayer 04 Leverkusen (1:4)
  • Platz 1: SK Rapid - FK Austria (2:4 n.E.)

Bester Tormann: Max van der Struijf (Ajax Amsterdam)
Torschützenkönig: Tolga Korkmaz (FK Austria)
Wertvollster Spieler: Oscar Stelmach (SK Rapid)

 

Samstag, 03. Juni

  • SK Rapid - SKN St. Pölten (3:1)
  • FK Austria - AIK Stockholm (10:0)
  • Southampton FC - Ajax Amsterdam | Only Friends (1:4)
  • Club Brugge KV - SCR Altach (1:10)

  • FK Austria - Club Brugge KV (6:1)
  • SK Rapid - Southampton FC (3:0)
  • AIK Stockholm - SCR Altach (1:5)
  • SKN St. Pölten - Ajax Amsterdam | Only Friends (0:4)

  • Southampton FC - SKN St. Pölten (4:2)
  • Ajax Amsterdam | Only Friends - SK Rapid (0:0)
  • Club Brugge KV - AIK Stockholm (8:1)
  • SCR Altach - FK Austria (1:2)

Kleines Halbfinale

  • Club Brugge KV - SKN St. Pölten (4:7)
  • Southampton Fc - AIK Stockholm (8:0)

Halbinfale

  • FK Austria - SK Rapid (2:1 n.E.)
  • Ajax Amsterdam | Only Friends - SCR Altach (2:4)

Platz 7

  • Club Burgge KV - AIK Stockholm (8:2)

Platz 5

  • SKN St. Pölten - Southampton FC (3:2 n.E.)

Platz 3

  • SK Rapid - Ajax Amsterdam | Only Friends (1:0)

Platz 1

  • FK Austria - SCR Altach (0:7)

Bester Tormann: Connor Still (Southampton FC)
Wertvollster Spieler: Ludwig Brandel (SK Rapid)
Fairplay Award: AIK Stockholm

 

Das war das 1. Special Needs Team-Turnier powered by Kärcher

 

Zurück aus dem Winterschlaf

SK Rapid, Special Needs Team

Unser Special Needs Team steht wieder voll im Training und absolvierte in der vergangenen Woche bereits zwei Testspiele auf dem Trainingsgelände Allianz Stadion.

[Mehr]

Herzschlag für die Welt - Special Olympics World Winter Games 2017

Special Olympics, SK Rapid, Special Needs Team

„Heartbeat for the World“ – unter diesem Motto finden von 14. bis 25. März 2017 die 11. Special Olympics World Winter Games in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein statt.

[Mehr]

WIENWERT finanziert Trainingslager unseres Special Needs Teams

WIENWERT, Teampartner, Special Needs Team

Dank einer beachtlichen Summe wird den Rapidlern ein Sommertrainingslager mit dem Nachwuchs in Schielleiten ermöglicht.

[Mehr]

Große Auszeichnung für den SK Rapid und das Special Needs Team

Verein, Special Needs Team

Ehrung bei der Wiener Sportstars-Gala 2016 für "Herausragendes gesellschaftliches Engagement"

[Mehr]

Special Needs Team zum 3. Mal beim vienna night run

Special Needs Team

Am 27.09. ist es wieder soweit: Laufen für die gute Sache! Auch die grün-weiße Auswahl ist wiederholt vertreten.

[Mehr]

Ehrung und Scheckübergabe gegen Mattersburg

SK Rapid, Verein, Akademie, Special Needs Team

Vergangenen Sonntag fand nicht nur das Duell mit den Burgenländern statt, sondern auch eine Meisterehrung sowie eine Scheckübergabe an das Special Needs Team.

[Mehr]

Saisonausklang für das Special Needs Team in Lavamünd

Special Needs Team, Verein

Bei einem gemeinsamen, aber durchwegs sportlichen Ausklang in Lavamünde verabschiedete sich unser Special Needs Team in die Kurzsommerpause.

[Mehr]

Ausflug nach Liechtenstein: Special Needs Team siegreich!

Special Needs Team, Verein

Das Special Adventure Camp in Liechtenstein, wo neben zahlreichen Jugendlichen auch insgesamt neun Vereinsmannschaften teilnahmen, konnte mit einem grün-weißen Turniersieg abgerundet werden.

[Mehr]

Ciao Torino

SK Rapid, Special Needs Team

Das SK Rapid Special Needs Team kam, sah und erkämpfte sich den grandiosen zweiten Platz – BEN FATTO!   

[Mehr]

Gemeinsam, kämpfen und Spass haben

Akademie, Nachwuchs, Special Needs Team

Unter diesem Motto fanden sich der Rapid Nachwuchs und das Special Needs Team zu einem internen Turnier auf dem Trainingsgelände im Prater ein.  

[Mehr]

Special Needs Team Backstage

Unser SNT bei der Eröffnung des Allianz Stadions

Der Kapitän ist stolz!

SNT: Das erste Training im neuen Zuhause