06.09.2017
Nachwuchs

Rapid II – FAC 2:1.
Bei Rapid fehlten die angeschlagenen Mujakic, Kostic, Leovac und Bosnjak. Dazu weilten Müldur (Türkei) und Arase (Österreich) beim Nationalteam. Der FAC kam hingegen in Bestbesetzung. Die jungen Rapidler hielten voll dagegen und feierten durch Tore von Felber und Ehrnhofer einen nicht unverdienten Testspielsieg.

Akademie:

U16 Rapid – St. Pölten 1:2.
Rapid verschlief die erste Halbzeit, geriet 0:1 in Rückstand und fand nicht zur gewohnten spielerischen Linie. Nach dem Seitenwechsel gelang durch Pehlivan der schnelle Ausgleich zum 1:1. Die jungen Hütteldorfer drückten weiter, trafen allerdings nur die Latte. Zudem kassierte man das 1:2 und eine gelb-rote Karte für Gatti.

U15 Rapid – St. Pölten 3:3.
Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, wo wir es verabsäumten die 1:0 und 2:1-Führung auszubauen. Am Ende traf Pascal Fallmann zum gerechten 3:3-Ausgleich.

Testspiel: U18 – Wr. Neustadt U19 6:0.

U14 Rapid – U14 Nationalmannschaft Kuwait 4:6.
Trotz dreimaliger Führung (2:0, 3:2, 4:3) ging man am Ende nach keineswegs hochklassigere Leistung als Verlierer vom Platz.

U12 Rapid – U13 Nationalmannschaft Kuwait 1:3.
Erstes Spiel auf dem großen Platz im 11:11 - bei 0:0 wurde einen Elfmeter verschossen.

U12 Slovan Bratislava – U12 Rapid 5:8.
Rapid war die klar bessere Mannschaft. Zudem fielen 3 der 5 Gegentore aus klarer Abseitsstellung!

U11 Slovan Bratislava – U11 Rapid 0:4.
Starker Auftritt der neuen U11! Einziges Manko war die Chancenauswertung!

U10 Slovan  Bratislava U10 – U10 Rapid 2:8.
Sehr guter Kombinationsfußball! Defensiv aber noch mit Luft nach oben!

U9 Slovan Bratislava – U9 Rapid 4:17.
Gutes Spiel von Rapid. Der Gegner konnt sich kaum in Szene setzen.

U8 Turnier FAC: 2. Platz
4 Siege, 3 Unentschieden, 1 Niederlage

U7 Turnier FAC: 3. Platz
5 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

U7 Turnier Vienna: 1. Platz
6 Siege, 1 Unentschieden

U6 Turnier FAC: 1. Platz
5 Siege, 38:0 Tore