18.05.2018
Profis, Verein

Videos zum Abschied des Ehrenkapitäns als Spieler

Es waren sehr bewegende Momente im Rahmen der gestrigen Veranstaltung im Wiener Kursalon, in der unser Ehrenkapitän Steffen Hofmann und dessen Abschied als aktiver Spieler ganz im Mittelpunkt standen.

Wir haben einige Videos für Euch gesammelt - einen Bericht vom Event findet Ihr übrigens hier und alle Infos zum Abschiedsspiel samt Vorverkaufsmodalitäten (Spieltermin 22. Juli 2018) hier!

Interview mit dem Ehrenkapitän nach der Veranstaltung

Die Ansprache des Kapitäns in voller Länge

Fast sieben Minuten, in denen Steffen Hofmann berührend über sein bevorstehendes Ende als aktiver Spieler sprach und viele schöne Worte des Dankes fand: Im Vorfeld ließ er uns auch schriftlich ein paar schöne Zeilen zukommen (unter dem Video zu finden).

Liebe Rapid-Fans! Nun ist der Tag da, auf den ich mich nie gefreut habe. Ich bin und war immer ein Fußballer, der das Spiel liebt und das wird auch immer so bleiben. Nun kommt aber die Zeit für die nächste Phase in meinem Leben. Eine wunderschöne Ära endet, aber ich freue mich auf die Herausforderungen der Zukunft und aus beruflicher Sicht und auch emotional ganz besonders, dass ich diese bei meinem Herzensverein, dem SK Rapid, bewältigen darf! Heute möchte ich einmal nur danke sagen! Allen voran meiner Familie: Meiner Frau Barbara, die ich wenige Wochen nach meinem Umzug nach Wien kennen- und lieben lernte, und unseren drei Kindern. Meinen Großeltern und meinen Eltern, ohne die ich es nie hätte schaffen können, meinen Traum vom Profifußball zu verwirklichen! Ohne meine Wurzeln in Bayern wäre der Sprung nach Hütteldorf nie gelungen, meinen ehemaligen Vereinen in Kirchheim, Würzburg und München bringe ich große Dankbarkeit entgegen. Ganz besonders auch den zahllosen Wegbegleitern in meinen fast 16 Jahren, die ich hier verbringen konnte. Mitspieler, Trainer, Betreuer, Mitarbeiter und Funktionäre, die vielfach auch zu Freunden wurden! Ich habe eine zweite Familie gefunden, die Rapid-Familie und diese wird entscheidend von Euch, den Fans und Mitgliedern dieses großen Vereins getragen. Daher ein ganz besonders Danke an Euch und vor allen jene, die uns in den Stadien in ganz Europa immer so großartig unterstützten! Ich hoffe, möglichst viele von Euch bei meinem letzten Heimspiel als aktiver Fußballer am 20. Mai und beim Abschiedsspiel am 22. Juli in Hütteldorf zu sehen und dass wir gemeinsam schon sehr bald wieder einen Titel feiern können! Niemand hätte ihn mehr verdient als Ihr, die treuen Fans des SK Rapid! Es war mir immer eine Ehre, für diesen Klub und für Euch zu spielen! Danke und bis bald!
Rapid-Rekordspieler und -Ehrenkapitän Steffen Hofmann

Social Media-Highlight

Dieses Video verbreitete sich am Donnerstag rasend in den diversen sozialen Netzwerken.

RAPIDVIERTELSTUNDE im Zeichen des Abschieds von Steffen

Auch die aktuelle Ausgabe unserer auf W24 ausgstrahlten TV-Sendung RAPIDVIERTELSTUNDE wird natürlich ganz im Zeichen von Steffen Hofmann stehen. Folge 163 wird am Freitag, 18. Mai 2018, um 19.15 Uhr erstausgestrahlt, auch zu finden im Livestream auf der Homepage von W24 (www.w24.at)

Alle Folgen zum Nachschauen gibt es hier!


Die Veranstaltung in voller Länge

Cookie Settings