18.01.2017 13:07
Verein, Profis

Verletzungspause für Maximilian Wöber

Wöber beim Testmatch vergangenen Samstag gegen Gersthof!

Leider eine weitere Verletzenmeldung gibt es aus dem Profikader des SK Rapid zu vermelden! Nachdem Linksverteidiger Thomas Schrammel am Montag am Meniskus operiert werden musste, wird auch Maximilian Wöber mehrere Wochen lang ausfallen. Der 18jährige Defensivspieler laboriert an einer Verletzung am Wadenbeinköpfchen im rechten Bein und muss vorerst drei Wochen lang eine Schiene tragen.

Seine Rehabilitation beginnt der Innenverteidiger, der am 4. Februar seinen 19. Geburtstag feiert, umgehend in Wien und daher wird er die Reise ins Trainingslager (22. - 29. Jänner in Benidorm bei Alicante) nicht antreten.

Die Mannschaft von Damir Canadi bestreitet heute um 17:00 Uhr (zu sehen via Facebook-Livestream) am Trainingsplatz 1 beim Ernst-Happel-Stadion ein Testspiel gegen FCM Traiskirchen (derzeit auf Platz 11 der Regionalliga Ost).

skrapid.at wünscht Maximilian Wöber eine rasche und komplikationslose Genesung!

 

Maximilian Wöber in Action bei seinem bislang letzten Europacup-Einsatz für Rapid (gegen Athletic Bilbao)

 

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Instagram

Folge uns auf Snapchat

Folge uns auf YouTube