Aktuelles

Zwei Rapid-Youngsters wechseln ins Ausland

Akademie, Nachwuchs

Mit Christoph Klarer und Tim Linsbichler suchen sich zwei AKA-U16-Spieler eine neue Herausforderung und arbeiten zukünftig im Ausland an ihrer weiteren Karriere.

[Mehr]

Trainerrochade: Akagündüz zu Rapid II - Steiner zur U16!

SK Rapid II, Nachwuchs

Michael Steiner wechselt auf eigenen Wunsch in die Akademie und verlängert Rapid-Vertrag bis 2018 - Muhammet Akagündüz wird Cheftrainer der zweiten Mannschaft!

[Mehr]

Viertelfinal-Aus für U13-Youngsters

Akademie, Nachwuchs

Beim Ibercup in Estoril spielte die grün-weiße Auswahl ein starkes Turnier, erst im Viertelfinale war Schluss.

[Mehr]

Pro Rapid: David Nader erhält Dreijahresvertrag

SK Rapid II, David Nader, Akademie

Mit dem Sprung in den Kader von Rapid II unterschreibt der erst 17-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2019.

[Mehr]

Rapid U12 hat vierten Titel im Visier

Akademie, Nachwuchs, U12, Coke Cup

Beim Coke Cup 2016 geht die grün-weiße Auswahl nicht nur in die neuerliche Titelverteidigung, sondern greift nach dem möglichen Titel-Hattrick!

[Mehr]

Meister 2016: Beeindruckende Serie lässt AKA U16 jubeln

Akademie, Nachwuchs

Mit neun Siegen und zwei Unentschieden beendeten die Rapidler den zweiten Saisondurchgang – Der Erfolgslauf begann aber bereits im Herbst!

[Mehr]

Gemeinsam, kämpfen und Spass haben

Akademie, Nachwuchs, Special Needs Team

Unter diesem Motto fanden sich der Rapid Nachwuchs und das Special Needs Team zu einem internen Turnier auf dem Trainingsgelände im Prater ein.  

[Mehr]

AKA: Meistertitel geholt und Duell um Platz drei

Akademie, Nachwuchs

Ein Runde vor Ende der Saison fixierte das Team der Rapid U16 den Meistertitel und blickt auf eine unglaubliche Serie zurück.

[Mehr]

Rapid U16 holt Meistertitel

Akademie, Nachwuchs, U16, Meistertitel

Nach einem 4:2-Sieg beim WAC liegen die Hütteldorfer eine Runde vor Schluss uneinholbar auf Platz eins.

[Mehr]

Rapid U16 auf Meisterkurs

Akademie, Nachwuchs, U16

Kommenden Sonntag kann die grün-weiße Auswahl von Trainer Muhammet Akagündüz den Titel fixieren, zwei Runden vor dem Saisonende.

[Mehr]