Aktuelles

Turniererfolg und weitere Siege

Nachwuchs
U8: Auf dem "Rudolf Köstenberger-Gedenktunier" in Kronstorf (OÖ) ging am vergangenen Wochenende unser U8-Team an den Start. Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass unser Rapid Scout Adi Köstenberger als Schirmherr und Organisator für dieses Tunier fungierte. Trotz der Finalniederlage spielten die jungen Rapidler einen beherzten Offensivfußball und nahmen für Justin Spirik die wohl… [Mehr]

Den Rasen mit Wasser getauscht: Ungewöhnliches Alternativtraining

Nachwuchs
Ausnahmsweise tauschte die U10 für ein Training den üblichen Rasen mit dem Nass eines Schwimmbeckens: Im Hallenbad der Südtstadt war Ende April ein Alternativ-Ausgleichstraining angesetzt. Der Schwerpunkt des Trainings bestand darin, den kleinen Rapidlern als Ausgleich zur Abwechslung auch Wassersportarten vorzustellen.So standen Schwimmen und Schnorcheln am… [Mehr]

AKA-Mannschaften im Überblick

Nachwuchs
AKA U19:SK Rapid – RB Salzburg 1:4 (1:1) Tor: HaasEs war ein Spiel auf sehr hohem Niveau. Nach der Gelb-roten Karte gegen Bajrami in Halbzeit Zwei war bei Rapid allerdings der Schwung weg, danach behielten die Gäste die Oberhand und zogen auch tormäßig davon. Schlussendlich war es eine Niederlage für Grün-Weiß, die aber zu hoch ausfiel. AKA U17:SK Rapid – RB Salzburg 3:1 (3:0)… [Mehr]

Wir fuhren nach Berlin - und andere Abenteuer

Nachwuchs
U7: Am schönen vergangenen Wochenende traten die Spieler der U7-Mannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen die Burschen von Club 83 Wiener Neustadt an. Unsere jungen Fußballtalente überzeugten mit ihren technischen und taktischen Kombinationen. So war auch der Sieg in der Höhe von 14:2 in Ordnung - Bravo! U8: Von einer Hauptstadt in die andere: Unser U8-Team spielte in den… [Mehr]

Carsten Jancker verstärkt unseren AKA U15-Trainerstab

Nachwuchs
Bei Rapid war Carsten Jancker nicht nur wegen seines berühmten Turbans legendär, den er im Europacup aufgrund eines Cuts aufgesetzt bekam sondern schlussendlich auch wegen seiner Tore und Durchsetzungskraft, die Grün-Weiß nicht nur zum Titel, sondern auch in Europacup-Finale der Cupsieger führten. So machte sich der Stürmer nach 36 Pflichtspielen für Rapid (mit 16 Toren, darunter sechs im… [Mehr]

Das sommerliche Wetter setzte grüne Energie frei

Nachwuchs
U8: Unsere Buben der U8 haben ein sehr intensives Fußballwochenende hinter sich: Am Samstag bestritten sie ein internationales Turnier im tschechischen Brünn. Dabei konnte sich unser Team mit Alterskollegen von Slovan Bratislava, Sparta Prag, Slavia Prag und 1.FC Brünn, messen. Auch wenn kein Spiel gewonnen wurde, war es ein sehr intensives Turnier mit guten Erfahrungen für… [Mehr]

Die Akademie-Mannschaften im Überblick

Nachwuchs
Für alle drei Mannschaften unseres Akademie-Bereiches ging es am Wochenende gegen die Akademie- Mannschaften von St. Pölten:AKA U15:Niederlage für den SK Rapid: 0:2...… [Mehr]

Hohe Derbysiege und Aufeinandertreffen mit St. Pölten

Nachwuchs
U6, U7 und U8: Am Samstag spielte der SK Rapid auswärts mit zwei Teams aus drei verschiedenen Jahrgangsstufen gegen zwei gemischte Mannschaften der U7/U8 St. Pölten. Diese präsentierte sich mit ein paar technisch sehr guten Spielern und dies spiegelte das Ergebnis von 9:2 gegen unsere jüngere U6/U7- Mannschaft wieder. Technisch konnten unsere Grün-Weißen durchaus mithalten, nur das Tempo… [Mehr]

Fanclub Prugg spendet Trainingsutensilien

Nachwuchs
Der Rapid-Fanclub Prugg überreichte den ganz Kleinen des SK Rapid zwei Balancekugeln und Taktikmappen, damit auch sie einmal zu den ganz Großen gehören. Die Youngsters zeigten sich über die neuen Trainingsgeräte sichtlich erfreut.Schon seit Jahren spenden die Prugger für den Rapid-Nachwuchs. Diesmal überreichte der Fanclub Trainingsutensilien im Wert von 1.600 Euro. Eine Abordnung des… [Mehr]

Handball-Ergebnis im Fußball

Nachwuchs
U8: Die U8-Mannschaft trat am ersten Tag nach den wohlverdienten Osterferien ein Revanchespiel gegen die U9 Mannschaft von Slovan an. Wie schon zehn Tage zuvor, zeigten die Jungs ein sehr ordentliches Spiel und konnten beide Duelle für sich entscheiden. Der Spaß am Fußballspielen ist die oberste Priorität und die Kinder zeigten Spielwitz und Freude. Am Samstag hieß der nächste… [Mehr]